Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2017 Februar 2017 März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 5 1 2 3 4 5
Woche 6 6 7 8 9 10 11 12
Woche 7 13 14 15 16 17 18 19
Woche 8 20 21 22 23 24 25 26
Woche 9 27 28
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Bierbauch - Macht Bier dick?
In verschiedenen Teilen Europas wird Fettleibigkeit mit dem umgangssprachlichen Begriff "Bierbauch" bezeichnet. Ein ursächlicher Zusammenhang zwischen Bierkonsum und Fettleibigkeit kann jedoch keinesfalls hergestellt werden.
■ Wegen seiner vielfältigen gesundheitsfördernden Wirkungen wird Bier in geringen Mengen als Ergänzung bei Diäten eingesetzt.
■ Bei Menschen, die eine natrium-, protein-, fett- und cholesterinarme Kost einhalten müssen, weil sie zu erhöhtem Blutdruck oder erhöhten
■ Blutfetten neigen, kann Bier, als natriumarmes, sowie fett- und cholesterinfreies Getränk im Diäteinsatz bereichernd wirken.
■ Biertrinken macht nicht dick, vorausgesetzt es wird in Maßen genossen. Bier ist Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.
■ Es hat sich gezeigt, dass Abstinenzler im Allgemeinen dicker sind als Personen, die alkoholische Getränke zu sich nehmen.
■ Außerdem weisen Untersuchungen auf eine weniger effiziente Ausnutzung der in alkoholischen Getränken enthaltenen Energie hin.
■ Bier liefert weniger Kalorien als die meisten alkoholfreien Getränke.
 
< zurück   weiter >

Anzeigen