Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juni 2017 Juli 2017 August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 26 1 2
Woche 27 3 4 5 6 7 8 9
Woche 28 10 11 12 13 14 15 16
Woche 29 17 18 19 20 21 22 23
Woche 30 24 25 26 27 28 29 30
Woche 31 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Bierbauch - Macht Bier dick?
In verschiedenen Teilen Europas wird Fettleibigkeit mit dem umgangssprachlichen Begriff "Bierbauch" bezeichnet. Ein ursächlicher Zusammenhang zwischen Bierkonsum und Fettleibigkeit kann jedoch keinesfalls hergestellt werden.
■ Wegen seiner vielfältigen gesundheitsfördernden Wirkungen wird Bier in geringen Mengen als Ergänzung bei Diäten eingesetzt.
■ Bei Menschen, die eine natrium-, protein-, fett- und cholesterinarme Kost einhalten müssen, weil sie zu erhöhtem Blutdruck oder erhöhten
■ Blutfetten neigen, kann Bier, als natriumarmes, sowie fett- und cholesterinfreies Getränk im Diäteinsatz bereichernd wirken.
■ Biertrinken macht nicht dick, vorausgesetzt es wird in Maßen genossen. Bier ist Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.
■ Es hat sich gezeigt, dass Abstinenzler im Allgemeinen dicker sind als Personen, die alkoholische Getränke zu sich nehmen.
■ Außerdem weisen Untersuchungen auf eine weniger effiziente Ausnutzung der in alkoholischen Getränken enthaltenen Energie hin.
■ Bier liefert weniger Kalorien als die meisten alkoholfreien Getränke.
 
< zurück   weiter >

Anzeigen