Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juli 2020 August 2020 September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 31 1 2
Woche 32 3 4 5 6 7 8 9
Woche 33 10 11 12 13 14 15 16
Woche 34 17 18 19 20 21 22 23
Woche 35 24 25 26 27 28 29 30
Woche 36 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Erzählungen zum Bier

Von der göttlichen Gabe bis zum "biertrinkenden Roboter" findest du hier verschiedene Erzählungen. Auch wie aus Bier Brot wurde oder das Bockbier zu seinem Namen kam findest du in dieser Rubrik.

Zum Teil aus: Buch vom Bier ( Fredrik Faust , MOEWIG Verlag )




Über das Weizenbier
Aus einer "kurfürstlich-bairischen Verordnung" aus dem Jahr 1803: "Das Bier soll stark perlen und hoch schäumen; es muss die dem Hopfen eigene Bitterkeit mit sich führen, auf dem Gaumen eine kühlende erquickende Empfindung erregen und der kitzelnde Geschmack desselben muss sich auch dem Geruch Mitteilen."
 
Ein königliches Getränk
Königin Elisabeth I. von England trank jeden Morgen ein Glas Bier zum Frühstück. Sie wachte aufmerksam über die Qualität ihres Ales und ließ während ihrer Reisen häufig Boten zurück nach London schicken, die gutes Ale anzuliefern hatten, weil ihr das örtliche Bier nicht zusagte.
 
Kein englisches Bier für den Präsidenten
George Washington war ein Freund des englischen Porters und ließ sich große Mengen davon aus Übersee kommen, bis die Unabhängigkeitsbewegung an Einfluss gewann und es politisch nicht mehr korrekt galt, englisches Bier zu trinken.
 
Der Maßkrug
"Die bayrische Maß" ist das größte aller Biergefäße. Ursprünglich ein Steingutkrug ("Keferloher"), wurde für die Maß" bald schon eine gläserne Version angeboten. Der Grund war recht einleuchtend: Die Schankkellner übertrieben es ein wenig mit dem Schaum. Mit Hilfe des durchsichtigen Glases konnte nun jeder Gast die Bier- und Schaummenge sofort überprüfen.
 
Der Schaum und das Fett
Auch wenn Sie sicher sind, dass ihre Gläser sauber und ohne Fettspur unter den Zapfhahn kommen, kann es zu Beschwerden ihrer Gläser kommen, das Bier sei schal, es hätte keine Schaumkrone! Bitten Sie den Beschwerdeführer höflich, sich den Mund abzuwischen. Denn meistens sind fettige Lippen der Hauptgrund für das Zusammenfallen der Krone.
 
Das Absetzten des Bierglases nach dem Anstoßen
Man setzt das Bierglas nicht nach dem Anstoßen ab! Diese Brauch ist irrtümlich eingebürgert worden. Früher hatten die Bayern mit den Preußen angestoßen, jedoch trank natürlich ein echter Bayer nicht mit Preußen, deshalb stellte man die Maß nochmal kurz ab um dann diese vom Tisch weg in den Hals zu kippen. So kann man sagen, dass man noch nie mit einem "Preissenzipfl" angestoßen hatte.
 
Einige Beschwerden, die durch Bier gemildert werden können
Nervosität, Schlaflosigkeit, Depressionen, Verstopfung, Bluthochdruck, Arteriosklerose, Herzbeschwerden. Hautprobleme, Sonnenbrand, Kreislaufschwäche, Gastritis, Immunschwäche
 
Der Bar-Bot - Ein Bier trinkender Roboter

Ein Roboter an der Bar. Er sucht Augenkontakt zu Menschen um ihn herum. Wenn jemand in seine Kamera blickt, fragt er sie/ihn um Geld. Wenn er genug davon hat, bestellt er sich ein Bier.

 

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 17 von 17

Anzeigen