Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2017 Februar 2017 März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 5 1 2 3 4 5
Woche 6 6 7 8 9 10 11 12
Woche 7 13 14 15 16 17 18 19
Woche 8 20 21 22 23 24 25 26
Woche 9 27 28
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Gesundheitstipps
Symptom Ursache
Abhilfe
Haarausfall Haarfollikel sterben ab Waschen Sie Ihr Haar mit Vollbier. Anschließend spülen Sie mit klarem, lauwarmen Wasser nach.
glanzloses, sprödes Haar
Haarfollikel und Manozyten sterben allmählich ab
Gießen Sie einmal in der Woche 1 Tasse helles Bier über den Kopf - Ihr Haar erhält nach einiger Zeit seinen Glanz zurück oder verrühren Sie 1 Ei mit einigen Eßlöffeln hellem Bier. Reiben Sie die Mischung ins Haar ein. Nach 20 Minuten ausspülen und trockenreiben.
Haut sieht schuppig oder unregelmäßig aus Ungesunde Haut - Biotinmangel
Versorgen Sie Ihre Haut mit ausreichend Biotin: Das wichtige Hautvitamin ist neben in Bier auch in Walnüssen, Geflügel, Naturreis und Vollkornprodukten enthalten. Müder und nervöser Haut hilft man mit einer Bier-Zitronen-Packung: Verrühren Sie 2 Eßlöffel Bier mit reichlich Zitronensaft, befeuchten Sie ein nasses Handtuch mit der Mischung, und bedecken Sie damit die betroffenen Hautpartien. Wenden Sie diese Packung möglichst regelmäßig an.
Haut ist spröde und rauh
Ungsunde Haut 2
Bereiten Sie eine sanfte Peelingcreme aus 3 Eßlöffel Weizen-Keimöl, 2 Eigelb und einigen Bierhefeflocken zu. Verrühren Sie zunächst die beiden Flüssigkeiten zu einer glatten Masse. Dann geben Sie die Flocken hinzu, bis ein zäher Brei entstanden ist. Diese rauhe Creme reiben Sie einige Zeit über Ihre Gesichtshaut. Mit lauwarmen Wasser abwaschen.
 Haut ist immernoch rauh
  Ungesunde Haut 3  Ein wohltuendes Bad dient der Hautpflege: Geben Sie 1 Flasche Hefeweizen, eine Tasse Apfelessig und 1/2 Liter Milch in das heiße Badewasser.
Hautflecken
Unregelmäßige Pigmentierung Sie verbessern die Pigmentierung Ihrer Haut im Sommer, wenn Sie regelmäßig ein Glas Bier trinken oder Bierhefe essen.
Haut ist faltig und lapprig Unzureichende Hautelastizität, aufgrund von Eiweißmangel
Die Haut verliert an Spannkraft, wenn sie nicht genug von Eiweißsubstanzen Kollagen bilden kann. Die Kollagenbildung wird gesteigert, wenn Sie täglich ein Glas Bier trinken und mehr Fisch, Geflügel, frisches Obst, Hülsenfrüchte oder Bierhefe essen.
Dreckige Haut, Pickel   Mitesser Eine Mischung aus Honig und Bierhefeflocken dient der Hautreinigung. Reiben Sie Pickel oder Mitesser regelmäßig mit der Mixtur ein.
Nervosität, Schlaflosigkeit Aufregung, Streß
Ein Tee aus den Fruchtzapfen des Hopfens gilt als Beruhigungsmittel bei nervöser Schlaflosigkeit. Und auch Bier wirkt einschläfernd.
Husten z.B. Speichel/Schleim in Speiseröhre
Im Bierlokal ein Graus, bei einem Hustenanfall beliebtes Heilmittel: warmes Bier. Sie können das warme Bier pur trinken oder ein wenig Honig dazugeben.

 

 
< zurück

Anzeigen