Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juli 2017 August 2017 September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 31 1 2 3 4 5 6
Woche 32 7 8 9 10 11 12 13
Woche 33 14 15 16 17 18 19 20
Woche 34 21 22 23 24 25 26 27
Woche 35 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Warsteiner mit neuem Partner in Großbritannien
Montag, 25. Januar 2016
Quelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Die Warsteiner Brauerei und die Marston’s Beer Company haben eine Vertriebspartnerschaft für die Distribution von Warsteiner Premium Pilsener und König Ludwig Weißbier vereinbart. Mit dem Start ins Jahr 2016 nimmt der britische Marktführer die deutsche Top-Marke in sein Portfolio auf und vermarktet Warsteiner und König Ludwig in der Gastronomie sowie im Handel. Mit Vertragsunterzeichnung ist Marston’s alleiniger Vertriebspartner für alle Warsteiner Biere in Großbritannien und auf den Kanalinseln.

Die Marston’s Beer Company mit Sitz in Wolverhampton, UK, ist weltweit die größte Cask Ale Brauerei. Zu ihren stärksten Marken gehören „Marston’s Pedigree“ und „Wychwood’s Hobgoblin“, die in mehr als 50 Staaten weltweit vertrieben werden. Über das Brauereigeschäft hinaus hat die Gruppe ein weiteres Standbein in der Gastronomie mit über 1.600 „Pubs & Restaurants“.

Ab Januar 2016 beginnt die Laufzeit des neuen Distributionsvertrags, der die Marston’s Beer Company zum exklusiven Vertriebspartner von Warsteiner und König Ludwig im Vereinigten Königreich macht. Der englische Brauer wird das Distributionsgeschäft sowohl im Handel als auch in der Gastronomie übernehmen. Warsteiner und König Ludwig ergänzen sinnvoll das Portfolio von Marston’s, das sich bisher auf den Vertrieb eigener Ale Marken beschränkte.

Richard Westwood, Managing Director der Marston‘s Beer Company, ist von der Partnerschaft mit Warsteiner überzeugt: „Die Nachfrage der Verbraucher nach echter Qualität und deutschem Premiumbier steigt. Die Warsteiner Brauerei zählt zu den Top 10 der Bier-Importeure in das Vereinigte Königreich und erlaubt uns damit, optimal auf die steigende Nachfrage zu reagieren. Das werden sowohl der Handel als auch die britischen Verbraucher zu schätzen wissen“.

Auch auf der anderen Seite ist die Freude groß: „Mit der Marston’s Beer Company haben wir einen idealen Partner für den Marken- und Distributionsausbau von Warsteiner im britischen Markt gefunden“, erklärt Robi Bisanti, Vice President Sales and Marketing von Warsteiner International. „Wir haben großes Vertrauen in die Distributionskraft von unserem neuen Partner und freuen uns, ein so renommiertes Unternehmen als weiteren internationalen Partner an unserer Seite zu haben“, fasst Bisanti zusammen. „Diese Partnerschaft wird unsere Präsenz auf den britischen Inseln nachhaltig stärken“, ist er überzeugt.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wird deine Lieblings-Biermarke in Deutschland gebraut oder im Ausland?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter