Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juni 2020 Juli 2020 August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 27 1 2 3 4 5
Woche 28 6 7 8 9 10 11 12
Woche 29 13 14 15 16 17 18 19
Woche 30 20 21 22 23 24 25 26
Woche 31 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
SABMiller von Anheuser Busch InBev geschluckt
Donnerstag, 22. Oktober 2015
Quelle: Krone Multimedia (krone.at)

Bier-Marktführer Anheuser-Busch mit Mega-Deal noch stärker.
 
[Auszug] Die weltweite Bierbranche wird durch eine Mega-Fusion neu geordnet. Weltmarktführer Anheuser-Busch InBev, zu dessen Imperium Marken wie Beck's, Budweiser und Corona gehören, will seinen größten Rivalen SABMiller schlucken. Beide Konzerne teilten vergangene Woche mit, eine Grundsatzeinigung erzielt zu haben.

Mit einem Gesamtpaket, das derzeit einen Wert von 69 bis 71,5 Mrd. Pfund (92 bis 96 Mrd. Euro) hat, dürfte der Deal nach wochenlangem Poker nun im fünften Anlauf über die Bühne gehen. Die Schulden von SABMiller erhöhen den Preis sogar auf rund 108 Mrd. Euro. Aus den Brauereien des fusionierten Konzerns wird künftig in etwa jedes dritte Bier kommen, das weltweit getrunken wird. Allerdings rechnen Experten mit kartellrechtlichen Hürden in mehreren Ländern, vor allem in den USA.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, bitte hier klicken:
http://www.krone.at/Wirtschaft/Bier-Marktfuehrer_Anheuser-Busch_mit_Mega-Deal_noch_staerker-Schlagzeilen-Story-476644
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Der Coronavirus sorgt für verrückte Zeiten - Wo trinkst du daheim dein Bier am Liebsten?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter