Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2019 März 2019 April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3
Woche 10 4 5 6 7 8 9 10
Woche 11 11 12 13 14 15 16 17
Woche 12 18 19 20 21 22 23 24
Woche 13 25 26 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Rheinische Biertradition auf Neuköllner Art: das Neuköllsch von Berliner Berg
Montag, 12. März 2018
Quelle: Berliner Berg GmbH

Die Neuköllner Biermarke Berliner Berg hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine moderne handwerklich geprägte Braukultur im Herzen der Hauptstadt zu etablieren und damit einen Kontrapunkt zu Industriebier zu setzen.

Hierfür setzt die Marke vor allem auf deutsche Traditionssorten, die nach dem Vorbild der internationalen Craft-Beer-Bewegung mit starkem Produktfokus und Experimentierwillen gebraut werden. Es kommen neue Hopfen- und Malzsorten gezielt zum Einsatz, um Bieren aromatische Komplexität zu verleihen und den Eigencharakter des jeweiligen Bierstils bestmöglich zu betonen.

Für das Neuköllsch setzte Braumeister Torsten Vullriede auf die Hopfensorten Azacca und Cascade, um dem Bier ein leicht grasiges und zitrisches Aroma und leichte Bitterkeit zu verleihen. Diese komplementieren den schlanken, trockenen Charakter, die hohe Trinkbarkeit des obergäriges Vollbiers, die charakteristisch ist für den Kölner Bierstil. Wie alle Biere von Berliner Berg wird das Neuköllsch unpasteurisiert und ungefiltert-naturtrüb abgefüllt und ist in Flaschen sowie im Fass erhältlich.

Angezapft wird das Neuköllsch erstmals, pünktlich zum Karneval am 8. Februar ab 19 Uhr im Schankraum der Marke, dem Bergschloss. Ab dann ist das Neuköllsch als Flaschenbier direkt im Bergschloss sowie online unter www.berlinerberg.com erhältlich.

Berliner Berg wurde 2015 von Uli Erxleben, Finn Hänsel und Robin Weber gegründet. Seit Anfang 2017 ist Michele Hengst als vierte Geschäftsführerin Teil des Kernteams.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Pause vom Alkohol - Kommt ein Monat Abstinenz für dich in Frage?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter