Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Pilsner Urquell launcht drei neue Herbstaktionen für den Handel
Dienstag, 2. September 2014
Quelle: mer / SABMiller Brands Europe

Nach dem Erfolg im Frühling führt Pilsner Urquell diesen Herbst seine drei themenbezogenen POS-Aktionen fort: Im September bewirbt die tschechische Premium-Biermarke ihre Sixpacks mit einem hochwertigen Qualitäts-Messer von Güde als Gratiszugabe – erhältlich bis Ende Dezember 2014. Ganz auf Nostalgie und Sammel-Leidenschaft setzt Pilsner Urquell indes bei der Abverkaufsaktion für den Kasten Pilsner Urquell (20 x 0,5l) in Ostdeutschland: Dort erhalten treue Konsumenten von Oktober bis kurz vor Weihnachten in ausgewählten Märkten eines von drei neuen Nostalgie-Biergläsern mit unterschiedlichen Retro-Motiven als Dankeschön gratis zu jedem Kauf. Einblicke in Braukunst, Handwerk und die Leidenschaft für Bier bekommen Pilsner Urquell-Fans von Oktober bis Ende November im Westen der Republik. Mit umfassendem Promotionmaterial setzt die Biermarke ihre Historie in Szene.
 
Sixpack-Aktion: Gratis Qualitäts-Messer plus weitere messerscharfe Gewinne

„Braukunst trifft Schmiedekunst“ – unter diesem Motto steht die Sixpack-Promotion von Pilsner Urquell. Denn Konsumenten erhalten gratis zu jedem Aktions-Sixpack ein hochwertiges Qualitäts-Messer von Güde mit handgeschmiedeter Stahlklinge und Echtholzgriff aus Bubinga-Holz. Das Universalmesser ist ein echtes Highlight für jede Männerküche – ob zum Fleisch oder Wurst schneiden. Mit der Aktion appelliert die Marke an die Sammelleidenschaft der v.a. männlichen Käufer und knüpft an die Promotion aus dem Vorjahr an – dort erhielten Verbraucher ein Messer mit Griff aus echtem Olivenbaumholz gratis.
 
Um diesen Herbst ein edles Messer zu bekommen, müssen Käufer lediglich den individuellen Code auf der Innenseite der Sixpack-Kartonage auf der Aktionswebsite www.pilsner-urquell.de/sixpack eingeben. Und um den Anreiz noch zu erhöhen, werden unter allen Teilnehmern überdies 15 „Messerblock-Sets“ im Wert von je 450 Euro verlost. Sie beinhalten jeweils einen massiven Eichenholz-Messerblock inklusive Magnetschiene und ein 3er Messer-Set von Güde mit Griffen aus Fasseiche, bestehend aus Kochmesser, Schinkenmesser und Spickmesser.

Die Teilnahmedauer für die Sixpack-Aktion läuft bundesweit bis Ende Dezember 2014.
 
Kasten-Aktion Ost: Nostalgie-Glas für Sammler gratis zu jedem Kauf

Ebenfalls verlängert wird die Aktion „Sammelgläser“ mit der sich Pilsner Urquell bei seinen Stammverwendern in Ostdeutschland bedankt. Ergänzend zu den ersten drei Motivgläsern, die im Frühjahr erhältlich waren, bekommen Konsumenten im Zeitraum Oktober bis kurz vor Weihnachten beim Kauf eines Kastens Pilsner Urquell (20 x 0,5l) nun ein neues original Nostalgie-Glas zum Sammeln als einzelverpackte Kastenzugabe dazu. Zur Wahl stehen drei neue attraktive Motive. Beworben wird die VKF-Aktion am POS mit hochwertig gestalteten Kastensäulen im Retrolook, sowie Kastensteckern, Metoschildverlängerungen und Top-Schildern, die den Verbraucher in die traditionelle Pilsner Urquell Brauwelt entführen. Die Aktionen läuft in ausgewählten Verbraucher- und Getränkeabholmärkte (GAM) in den Nielsengebieten 5 bis 7.
 
Handelspromotion West: Erlebe 170 Jahre Pilsner Urquell Braukunst

Mit einem umfangreichen Promotion-Paket bewirbt Pilsner Urquell von Oktober bis Ende November in den Nielsengebieten 1 bis 4 und Berlin den klassischen Kasten Pilsner Urquell (20 x 0,5l). Hier inszeniert die Marke den POS zur eigenen Themenwelt, an der Bierliebhaber garantiert stehen bleiben und in die Welt des Bierbrauens eintauchen. Im Mittelpunkt der aufmerksamkeitsstarken Platzierungen stehen die traditionelle Braukunst, das Handwerk und die seit 1842 unveränderte Rezeptur, die Pilsner Urquell bis heute seinen unverwechselbaren Charakter verleihen. Den Verbrauchern möchte das erste Pils der Welt mit den Einblicken hinter die Kulissen veranschaulichen, wie entscheidend die Qualität der Zutaten und ein aufwändiger Brauprozess für den Geschmack des Bieres sind. Zum Einsatz kommen hierfür hochwertig gestalte Kastenummantelungen im Echtholz-Look, Top- Schilder, Kastenstecker und -säulen, Metoschildverlängerungen sowie attraktives Aktions- und Dekomaterial. Die Handelspromotion findet in ausgewählten Verbraucher- und Getränkeabholmärkte (GAM) statt.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter