Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

September 2017 Oktober 2017 November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 39 1
Woche 40 2 3 4 5 6 7 8
Woche 41 9 10 11 12 13 14 15
Woche 42 16 17 18 19 20 21 22
Woche 43 23 24 25 26 27 28 29
Woche 44 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Kubb-Team Biersekte gewinnt Turnier in Warnemünde
Sonntag, 12. Juli 2015
Am vergangenen Samstag fand im Rahmen der Warnemünder Woche das AHOI Beachkubb-Turnier in Rostock-Warnemünde statt. Im Finale konnte die Biersekte den deutschen Meister Kubb'Ings besiegen.

Die 78. Warnemünde Woche lockte etwa 550.000 Besucher zu vielen kulturellen und sportlichen Highlights an Land und Segelwettbewerben der Spitzenklasse auf dem Wasser. Zum zweiten Mal fand am Samstag, den 11. Juli 2015, auch ein Turnier in Kubb statt. Insgesamt 32 Teams u.a. aus Rostock, Berlin, Dresden, Hamburg und Jena trafen sich zum "AHOI Beachkubb" in der Sport & Beach Arena Warnemünde.

Das Wetter war geradezu optimal für Kubb am Strand. Windstill und überwiegend sonnig bei ca. 20 Grad. Der heftige Sturm an den beiden Tagen zuvor mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h hatte jedoch mächtig Wellen im Sand hinterlassen, sodass am frühen morgen zunächst die Spielflächen von Baggern glatt gezogen werden mussten. Mit etwas Verspätung starteten dann um 11 Uhr die Vorrunden-Spiele in acht 4er-Gruppen. Die Biersekte mit BSM5 (Micha), BSM4444 (Robby) und BSM7171 (Wiebke) konnte sich gegen Durstiges Holz 2, KUBBernauten und Brennhardt durchsetzen und wurde damit Gruppenerster.

Weiter gings am Nachmittag im Doppel-KO-System. Gleich in der zweiten Runde stieß die Biersekte auf die Kubb'Ings, die erst eine Woche zuvor die deutsche Meisterschaft in Kubb in Leipzig für sich entscheiden konnten und die auch bei der Europameisterschaft am 25. Juli in Berlin ein großer Favorit auf den Titel sind. Die Biersekte musste sich in einem knappen Spiel geschlagen geben und rutschte damit in den unteren Baum des KO-Systems. In den folgenden Partien stimmte jedoch die Harmonie im Team perfekt. Die Biersekte geriet nie ins Hintertreffen und konnte jeden Zug 1-2 Basiskubbs drauflegen. Auch schien das Spiel im Sand (statt auf der Wiese) der Biersekte besonders zu liegen, während viele andere Top-Teams Mühe hatten. Schnurschtracks erreichte man so das Finale. Und wen erwartete die Biersekte im Finale? Natürlich die Kubb'Ings!

Somit kam es zur Neuauflage des Finales vom Vorjahr. Damals unterlag die Biersekte klar in 2:0 Sätzen. Doch in diesem Jahr wollten es Micha, Robby und Wiebke wissen. Mit viel Selbstvertrauen aus den Spielen der KO-Runde startete man solide und lies nie einen Feldkubb stehen. Und siehe da: mit den letzten beiden Wurfhölzern trifft Micha erst den letzten Basiskubb und dann auch noch den König. Zack! 1:0 für die Biersekte! Die Kubb'Ings waren kalt erwischt und nun im 2ten Satz besonders bissig. Die anfängliche Nervösität bei der Biersekte legte sich wieder und man hielt gut gegen. Letztlich waren alle Kubbs im Spiel. Nach dem Einwerfen konnte die Biersekte alle 10 räumen, weil Robby nervenstark die letzten beiden schwierigen einzelnen traf. Dieses Kunststück gelang den Kubb'Ings nicht. Sie ließen die Biersekte vorkommen, wodurch sich gute Möglichkeiten für den Sieg ergaben. Es wurde dennoch eine Zitterpartie und erst der 5. Wurf auf den König (als "Sure Shot") saß.
 
Posted by AHOI Beachkubb on Samstag, 11. Juli 2015
Die Biersekte gewann damit vor etwa 100 Zuschauern das Finale und damit den begehrten Leuchtturm-Wanderpokal (siehe Bild). Platz 2 ging an die Kubb'Ings, Platz 3 an Kubbfreunde durstiges Holz Berlin und Platz 4 (die goldene Wander-Ananas) an die Paradiesische FSKB Beach Kolonne. Nach der Siegerehrung abends gegen 20:00 Uhr trank man noch 1-2 Bier und ein Hammer Tag für das Kubb-Team Biersekte ging zu Ende.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Warst du schonmal auf einem Bierfestival oder auf einer Bierbörse?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter