Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

März 2018 April 2018 Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 14 1
Woche 15 2 3 4 5 6 7 8
Woche 16 9 10 11 12 13 14 15
Woche 17 16 17 18 19 20 21 22
Woche 18 23 24 25 26 27 28 29
Woche 19 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Köstritzer treibt Ausbau zur Spezialitäten-Marke mit neuer Kampagne voran
Sonntag, 11. Mai 2014
Quelle: BITBURGER BRAUGRUPPE GmbH

Neuer Markenclaim betont Spezialitätcharakter und Aromenvielfalt

Deutschlands beliebteste Schwarzbiermarke ist im Aufbruch. Das Ziel: Die Evolution von Köstritzer zur erfolgreichsten Spezialitätenmarke in Deutschland. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg ist gemacht – in Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur Jung von Matt/Alster hat das Unternehmen aus Thüringen jetzt eine Kampagne entwickelt, die das neue Selbstverständnis in den Köpfen der Verbraucher verankern soll. Der neue Claim „Gebraut mit Charakter" ist Statement und Versprechen zugleich. Er gliedert sich auf Anzeigen und Plakatmotiven in eine Bildwelt ein, die die Köstritzer Braukunst, die jeweiligen veredelnden Zutaten sowie die Geschmackprofile der verschiedenen Biere in den Mittelpunkt rückt. „Die Motive inszenieren die Produkte auf genussvolle Weise und unterstreichen die Aromenvielfalt unserer Spezialitäten", so Matthias Christoffel, Direktor Markenmanagement der Bitburger Braugruppe. Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot sind die Köstritzer Biere durch das spezielle Röstverfahren so veredelt, dass sich Geschmacksnoten von beispielsweise gerösteter Esskastanie oder dunklem Honig entfalten. Die neue Print- und Plakatkampagne startete Mitte März national.

Im Vorfeld hatte die Brauerei gemeinsam mit den Strategen von Jung von Matt an der Weiterentwicklung des Produktportfolios und der Markenpositionierung intensiv gearbeitet.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du schon einmal über den Onlinehandel Bier bestellt?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter