Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Braukunsttour 2014
Sonntag, 9. November 2014
Quelle: Pilsner Urquell Deutschland / bernhardcomms
 
Die Körnung der Braukunst - Pilsner Urquell ist mit unfiltriertem Pilsner Urquell aus dem Holzfass in deiner Stadt

Ab Ende Oktober ist Pilsner Urquell für 5 Wochen in 5 deutschen Großstädten mit der Braukunsttour 2014 unterwegs und bietet eine ganz
Braukunsttour 2014
Braukunsttour 2014
besondere Bierspezialität an – unfiltriertes und unpasteurisiertes Pilsner Urquell aus dem Eichenholzfass. An 11 Abenden wird auf insgesamt 40 Events je ein Fass dieses ursprünglichsten Pilsners zur Verkostung an Bierfreunde gereicht.

Bei Pilsner Urquell steht die Handwerkskunst des Brauens im Mittelpunkt. Das Bier, das seit 1842 nach der unveränderten Rezeptur des ersten Pilsner Braumeisters Josef Groll gebraut wird, ist die Mutter aller Pilsner und überzeugt bis heute durch seinen einmaligen Geschmack. Doch neben der Braukunst sind für die tschechische Traditionsbrauerei auch andere Hand-werkskünste wie die des Mälzers oder des Böttchers gefragt. Wie verwurzelt Pilsner Urquell mit dem Handwerk ist, sieht man auch daran, dass es die einzige Brauerei in Europa ist, bei der bis heute Böttcher ihr Handwerk erlernen und von einer Generation an die nächste weiter-geben. Vor Ort werden aus
Braukunsttour 2014
Braukunsttour 2014
böhmischem Eichenholz Bierfässer nach alter Tradition von Hand gefertigt, in denen dann eine ganz besondere Bierrarität geliefert wird – unpasteurisiertes, unfiltriertes Pilsner Urquell.

Mit der Braukunsttour 2014 zeigt Pilsner Urquell wie wichtig dem Unternehmen Qualität, traditionelles Handwerk und die Erfahrung aus über 170 Jahren Braukunst ist. Deshalb reist ein Beer Master durch 5 deutsche Städte und lädt Bierfreunde vor Ort ein, sich vom einzigartigen Geschmack dieses ursprünglichsten Pilsner Urquell zu überzeugen. Auf den Events wird er über die Arbeit der Handwerker in Pilsen berichten, über die Tradition der Braukunst in der Brauerei sowie über den Geschmack des ersten goldenen Pilsners. Die Anmeldung zum Event erfolgt ganz einfach über die Website oder Facebookseite. Dort kann sich jeder, der die Braukunst-Tour besuchen möchte, bewerben. 3 Tage vor dem jeweiligen Event erfolgt die Zusage ob man zusammen mit bis zu 5 Freunden Tickets für dieses einzigartige Genusserlebnis gewonnen hat. Die Termine und die Lokale sowie die Teilnahmebedingungen sind ebenfalls auf Facebook
Braukunsttour 2014
Braukunsttour 2014
und auf der Website nachzulesen.

Unfiltriertes, unpasteurisiertes Pilsner Urquell ist Pilsner Urquell in seiner ursprünglichsten Art und die Krönung der Braukunst. Diese Bierspezialität wird noch direkt in den Kellern der Brauerei in handgefertigte Eichenfässer abgefüllt ohne dabei die Hefe herauszufiltern und ohne das Bier zu erhitzen. Diese Variante von Pilsner Urquell zeichnet sich durch eine besondere Frische und einen intensiven Geschmack aus und gilt nicht nur bei Bierkennern als eine ganz einzigartige Rarität, da dieses Bier sonst nirgends außer in der Brauerei direkt erhältlich ist. Die Besucher der 40 Events können sich jedoch persönlich von diesem Genuss überzeugen.

Braukunst-Tour 2014
: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Leipzig und Dresden vom Oktober bis November 2014, Termine und Lokale auf www.facebook.com/PilsnerUrquellDeutschland
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter