Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juli 2017 August 2017 September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 31 1 2 3 4 5 6
Woche 32 7 8 9 10 11 12 13
Woche 33 14 15 16 17 18 19 20
Woche 34 21 22 23 24 25 26 27
Woche 35 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Ausgezeichnete Biervielfalt aus der Dose: Die Holsten Brauwelt Edition
Mittwoch, 29. Juni 2016
Quelle: Carlsberg Deutschland GmbH (carlsbergdeutschland.de), holsten-brauwelt.de

"Passion für Bier" – seit 2012 werden unter diesem Motto in der Holsten Brauwelt in Hamburg hochwertige Craft Biere entwickelt, gebraut und per Hand abgefüllt. Zwei der beliebtesten Sorten, das Holsten Brauwelt Märzen und das Holsten Brauwelt Pale Ale, sind ab sofort auch in der 0,33L Dose erhältlich.

Die Dose als Gebinde für Craft Bier liegt im Trend

Die Lust der Biergenießer auf Craft Biere und Spezialitäten ist ungebrochen. In den USA liegt der Marktanteil dieser Kategorie mittlerweile bei 20%, und auch in Deutschland wächst die Zahl der Konsumenten, die neugierig auf Craft Bier sind, stetig. Die Dose als Gebinde hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Attraktivität gewonnen und wird nun auch für den Craft-Bier-Markt immer interessanter. Was viele gar nicht wissen: die Dose ist die optimale Verpackung für diese hochwertigen Produkte, denn die Dose gewährleistet Frische durch Luft- und Lichtausschluss und somit höchste Qualitäts-/Aromastabilität bis zum letzten Schluck.

Ausgezeichnete Craft Biere mit besten Rohstoffen gebraut

Das bernsteinfarbene Holsten Brauwelt Märzen überzeugt durch seine ausgesuchte Kombination aus vier vollmundigen Malzen und drei aromatischen Hopfen. Mit Röst- und Fruchtnoten ist es kraftvoll im Geschmack und mit 5,5% Alkoholgehalt trotzdem angenehm leicht zu trinken. Auch die kritische Jury des Meininger Craft Beer Awards war begeistert und zeichnete dieses Produkt mit der Silbermedaille aus. Das milde Pale Ale mit seiner goldenen Farbe, klaren Hopfennoten und sehr schlankem Körper verdankt seine fruchtig-herbe Intensität der zusätzlichen Kalthopfung mit dem australischen Aromahopfen „Topaz“. Eine leichte, angenehme Bittere rundet dieses Pale Ale mit seinen 5,9% Alkoholgehalt ab. „Ab Herbst können sich die Brauwelt-Freunde sogar über eine dritte Sorte freuen“, sagt Braumeister Ralf Gebhardt. „Dann wird meine neueste Kreation, das Holsten Brauwelt Rotklinker, ebenfalls in der 0,33L Dose erhältlich sein.“

Über die Holsten Brauwelt

Seit 1879 wird Holsten im Herzen von Hamburg gebraut. 2012 wurde der Standort durch die Holsten Brauwelt, die hauseigene Mikrobrauerei der Holsten-Brauerei in Hamburg-Altona, erweitert. Neben der Entwicklung von neuen Kreationen und der Produktion von hochwertigen Saisonbieren in limitierten Mengen, bietet die Holsten Brauwelt zudem Seminare für Bierliebhaber, die mehr über die Faszination des Gerstensaftes erfahren möchten oder sogar zusammen mit Braumeister Ralf Gebhardt ihr individuelles Bier brauen möchten.

Weitere Informationen unter:
http://www.holsten-brauwelt.de
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wird deine Lieblings-Biermarke in Deutschland gebraut oder im Ausland?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter