Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Akündigung: Braukunst Live! Festival 2013
 
Die Premiere des  Braukunst Live! Festivals im letzten April war, gemessen an den Besucher- und Ausstellerfeedbacks, ein voller Erfolg: 51 Aussteller, davon 41 Brauereien aus 6 Ländern, präsentierten ca. 2.500 Festival-Besuchern die immense Vielfalt und Bandbreite moderner Bier-Kultur. Zugleich geriet das Festival gleich beim ersten mal zu einem wahren Familientreffen der Bier-Szene.

Was aus Ausstellersicht besonders hervorgehoben wurde: Die phantastische Qualität der Besucher: offenes, neugieriges, wirklich Bier-interessiertes und begeisterungsfähiges Publikum. Vor genau einem Jahr habe ich hier geschrieben: "Was wir mit diesem Festival wollen, ist weder neu, noch revolutionär: Wir wollen endlich (!) auf deutschem Boden ein angemessenes internationales Festival für die Kultur der Bier-Spezialität organisieren." Heute kann man sagen: ein solider Anfang ist gemacht, die Fortsetzung folgt vom 8. bis 10. März 2013, wiederum in den tollen Hallen des MVG Museums an der Ständlerstr. 20.

Details des Braukunst Live! Festival 2013:
 
- In den Gesprächen merkt mann, dass die Erstveranstaltung sich in der Brauer-Szene herumgesprochen hat – und zwar bis nach USA. Heißt: Die Anzahl der ausstellenden Brauereien wird 2013 aller Wahrscheinlichkeit nach wachsen.

- Mit Joh. Barth & Sohn steht jetzt der weltgrößte Hopfenhersteller für die kommenden Jahre hinter dem Festival. Alles geht leichter und schneller, wenn man starke Partner hat. Daher ist dies eine großartige Nachricht.

- A propos starke Partner: Rastal und Schneider Weisse sind auch 2013 Premium Partner des Festivals, Gespräche mit weiteren Interessenten laufen.

-Ihr müsst künftig wissen, wo Ihr die ausgestellten Biere nach dem Festival auch KAUFEN könnt. Daher arbeiten wir an einem Modell, ausgewählte Onlineshops für Bier aus Deutschland und Österreich aktiv in das Festival einzubinden.

- Ziel des Festivals ist es, moderne Bier-Kultur konkret erlebbar zu machen. Daher wird es auch 2013 wieder ein hochklassiges Rahmenprogramm aus Vorträgen und Bier-Tastings geben.

- Es gibt auf dem Festival 2013 zwei offizielle Fokus-Themen: "Die neue Craft Beer-Bewegung in Deutschland – Ausweg aus der Krise oder alter Wein in neuen Schläuchen?" wird präsentiert von www.bier-index.de und Der Biersepp. Das zweite Fokus-Thema lautet "Der Markt für Bier-Spezialitäten in Deutschland: Hürden, Chancen, Möglichkeiten". Die Doemens Akademie und das Inside Magazin werden dazu gemeinsam hochrangig besetzte Podiumsdiskussionen mit führenden Vertretern aus Handel und Absatz gestalten.

Ein bewährtes Motto lautet "Flach spielen, hoch gewinnen". In diesem Sinne ist jetzt ganz sicher nicht der Zeitpunkt für vorschnelle Erfolgsmeldungen. Aber Ihr könnt und sollt wissen, dass sich das Festival allem Anschein nach sehr solide und positiv entwickelt….und das ist doch schön!
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter