Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Ainpöckisch Bier - das Original vom Erfinder auch in der 0,5 l-Dose
Dienstag, 2. August 2016
Quelle: Einbecker Brauhaus (einbecker.de)

Einbecker schließt Vertriebskooperation mit MBG: Die EINBECKER Brauhaus AG bringt Ainpöckisch Bier 1378 ab August 2016 auch in einer aufwändig gestalteten, mit Mattlack veredelten 0.5l Dose auf den Markt. Ainpöckisch Bier 1378 – das Original aus der Heimat des Bockbieres, naturtrüb und hopfenbetont, urkundlich belegt seit 1378 – ist deutschlandweit das erste unfiltrierte Bockbier in der Dose.

Für die nationale Vertriebsbetreuung und Kundenbelieferung im Dosensegment wurde eine exklusive Kooperation mit MBG International Premium Brands GmbH geschlossen. MBG – Getränkespezialist und Markenschmiede mit Sitz in Paderborn – ergänzt mit Ainpöckisch Bier 1378 sein Portfolio national und international erfolgreicher Marken um eine traditionelle Marke mit einem innovativen Line-Extender. Für das Einbecker Brauhaus ist die Zusammenarbeit mit MBG ein wichtiger Schritt, um im Einwegsortiment des deutschen Lebensmitteleinzelhandels Fuß zu fassen.

Rudolf König, MBG-Verkaufsdirektor Handel und Convenience: „Ainpöckisch Bier 1378 in der 0.5l Dose erweitert unser Sortiment ideal. Die Zusammenarbeit beweist, dass wir für neue Ideen in der Getränkeindustrie immer offen sind. Hier zeigt sich, dass sich traditionelle Brauspezialitäten und modernes Brand-Portfolio prima ergänzen können.“

Martin Deutsch, Einbecker Vertriebs- und Marketingvorstand: „Wir freuen uns, mit MBG den erfahrenen Vertriebsprofi im Einweg-Portfolio für unsere Dose gewinnen zu können. Unsere eigene Vertriebsmannschaft wird im Kerngebiet Norddeutschland weiterhin die Fass- und Flaschenbierabsätze kompetent betreuen.“

Die Einbecker Brauhaus AG

Die Einbecker Brauhaus AG, deren Historie bis in das Jahr 1378 zurückreicht, zählt zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Das ‚Ainpöckisch Bier’, besser bekannt als Bockbier, hat hier seinen Ursprung. Unter der Dachmarke Einbecker bietet die niedersächsische Traditionsbrauerei ihren Kunden in Handel, Getränkefachgroßhandel und Gastronomie zahlreiche Sorten und Spezialitäten an, darunter das klassisch-herbe Einbecker Brauherren Premium Pils in der einzigartigen Exklusivflasche. Zu den 100%igen Tochtergesellschaften der Einbecker Brauhaus AG zählen die Göttinger Brauhaus AG, die BrauManufaktur Härke, Peine, die Martini Brauerei, Kassel und die Hanse Service- und Logistik GmbH, Einbeck. Die Aktie der Einbecker Brauhaus AG ist an der Mittelstandsbörse Deutschland, Hannover und im Freiverkehr an der Börse Berlin notiert.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter