Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2024 Juni 2024 Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 23 1 2
Woche 24 3 4 5 6 7 8 9
Woche 25 10 11 12 13 14 15 16
Woche 26 17 18 19 20 21 22 23
Woche 27 24 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Stadtmeisterschaft 2008 Turnier 10
Geschrieben von BSM 4   
Fair Play Cup am 26.10.2008 in Kromsdorf

 

Vorbericht:
Am wohl letzten schönen Wochenende 2008 trat die Biersekte mit einem starken Kader in Kromsdorf an.

Modus:
Die Biersekte spielte in einer großen 7er Gruppe, jeder gegen jeden.

Spielbericht:
Mit einer spielerisch überzeugenden Partie begann die Biersekte das Turnier. Karlsmühle wurde mit 2:0 geschlagen, gute Vorstellung. Im zweiten Spiel traf man auf Schluckspecht, dem Konkurrenten Nr. 1 in der Gesamtwertung. Leider verlor die Biersekte etwas unglücklich mit 0:1. Im Spiel 3 spielte man gegen die Kümmerlinge, deren Team bis auf einen jungen Spieler eine Ü50 bilden könnte. Trotz Powerplay sprangen "nur" 3 Tore beim 3:0 Erfolg heraus. Im Anschluss forderte die Biersekte Team Isseroda, ein Team gespickt mit ehemaligen Topleuten aus dem Weimarer Land. In einem hochklassigen Spiel trennte man sich 3:3 Unentschieden. Dann kam Motor Wunderbar. Ein wunderbar schreckliches Spiel endete 0:1. Die Dunkelheit trat ein, im Abschlussspiel gegen Falke sahen beide Teams das gegnerische Tor nicht mehr - am Ende hieß es folgerichtig 0:0.

 

Hier die Ergebnisse:
 
            Die Torschützen:
BS - Karlsmühle 2:0               BSM 3 3 Tore
BS - Schluckspecht 0:1               BSM 1678 2 Tore
BS - Kümmerlinge 3:0               BSM 27 1 Tor
BS - Isseroda 3:3               BSM 2364
1 Tor
BS - Wunderbar 0:1
              BSM 2500
1 Tor
BS - Falke
0:0
                 

Das Team der Biersekte:
BSM 1, 3, 4, 6, 27, 1678, 2364, 2500, 7167

BSMs als Zuschauer:
BSM 2

Biersektenspieler des Turniers:
BSM 3, er erzielte 3 Tore und agierte gewohnt engagiert. Im nächsten Turnier würde ein Treffer sein 100. Stadtmeisterschaftstor bedeuten.

 

 

Bilder zum Turnier

 

 
< zurück   weiter >

Anzeigen