Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Weltweiter Markenrelaunch für Carlsberg

[Auszug] Mit einer großen Mitarbeiteraktion auf dem Brauereihof der Holsten-Brauerei in Altona läutete Carlsberg den weltweiten Relaunch der Premium-Marke in 140 Ländern ein. Rund 250 Hamburger Mitarbeiter formierten sich dabei zu einer 17 Meter hohen Bierflasche auf dem Brauereigelände und schmückten sich mit einem überdimensionalen Flaschenetikett mit der Aufschrift des neuen Marken-Slogans: „That calls for a Carlsberg“. Auch die Mitarbeiter der zur Carlsberg gehörigen Mecklenburgischen Brauerei Lübz stellten am Standort in Lübz die neue Carlsberg Profilflasche nach.

Die Premium-Biermarke Carlsberg schärft weltweit ihr Profil und bereitet den Weg, die am schnellsten wachsende globale Biermarke zu werden. Der neue Slogan „That calls for a Carlsberg“ löst „Probably the best Beer in the World“ ab und lädt die Marke mit noch mehr Selbstbewusstsein und Stolz auf. Stolz, der auf der ursprünglichen Geschichte der Marke basiert, die im Jahre 1847 von dem visionären und innovativem dänischen jungen Brauer J.C. Jacobsen gegründet wurde. Mit Anfang 20 entschloss sich Jacobsen seiner Passion der Brauerei nachzugehen und war fortan unermüdlich auf der ganzen Welt auf der Suche nach der bestmöglichen Braumethode unterwegs.

Für alle 43.0000 Mitarbeiter von Carlsberg weltweit war der Relaunch, der seit vielen Monaten unter größter Geheimhaltung vorbereitet wurde, eine Überraschung. Die Hamburger Mitarbeiter wurden darüber am Dienstag in einer Mitarbeiterversammlung vom CEO Frank Maßen informiert. Als symbolisches Zeichen fand man sich im Anschluss auf dem Brauereigelände zur Formierung einer überdimensionalen Carlsberg Flasche zusammen.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter