Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

August 2017 September 2017 Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 35 1 2 3
Woche 36 4 5 6 7 8 9 10
Woche 37 11 12 13 14 15 16 17
Woche 38 18 19 20 21 22 23 24
Woche 39 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Welde präsentiert das Jahrgangsbier 2014
Montag, 4. November 2013
Quelle: Weldebräu GmbH & Co. KG / BSM5440 - Frank
 
Jedes Jahr senden wir unseren 3-Sterne-Braumeister Stephan Dück mit dem Auftrag in die Welt, den besten Hopfen zu finden und daraus ein einzigartiges Editionsbier zu brauen. In diesem Jahr führte ihn seine Suche nach Südafrika in einen der besten Hopfengärten der Welt. 
 
An der malerischen Garden Route, eingerahmt von saftig grünen Wiesen und am Rande einiger dichter Nadelwälder, liegt die Stadt George, mitten im einzigen Hopfenanbaugebiet Südafrikas. Im Schutz der Outeniqua Mountains gelegen, nur wenige Kilometer vom
Welde Jahrgangsbier Südafrika (1,5l)
Welde Jahrgangsbier Südafrika (1,5l)
Indischen Ozean entfernt profitieren die Hopfengärten vom milden Klima und fruchtbarer roter Erde. Sonne, Wind und Meer verleihen diesem Hopfen einen an Zitrus- und Aprikosenaromen erinnernden Duft - und dem neuen Jahrgangsbier von Welde seinen unverwechselbaren Geschmack.
 
In der badischen Braumanufaktur Welde, setzt Stephan Dück all seine Erfahrung und Kreativität daran aus bestem regionalem Weizenmalz, dem wunderbar weichen Wasser aus dem brauereieigenen, 172 Meter tiefen Brunnen und dem aromatischen südafrikanischen Hopfen ein Bier zu brauen, das seinesgleichen sucht. Hier vereint sich leidenschaftliche deutsche Braukunst mit erlesenen Zutaten zu einem außergewöhnlichen Bier. Natürlich streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot.

Eilig hat er es dabei nicht, denn wer weiß, ein besonderes Bier braucht Zeit um zu reifen. Nach 8 Wochen Kältereifung  ist ein Bier entstanden, dass seinesgleichen sucht. Obergärig, tiefgolden in der Farbe, mit natürlicher Trübung und mit einzigartig vollem Geschmack. Zu genießen in einem Rotweinglas bei 12°C Trinktemperatur, dann entfaltet das Zusammenspiel von leichtem obergärigen Bananenaroma und einer frischen Zitrus-Aprikosennote seinen vollen Charakter.

Das neue Welde Jahrgangsbier 2014 gibt es in der 0,75l Champagnerflasche zu 8,90 Euro. Ein besonderes Highlight ist die 1,5l Magnumflasche im hochwertigen Geschenkkarton zu 19,90 Euro. Das perfekte Geschenk für Genießer. Erhältlich im gut sortierten Getränkehandel der Metropolregion Rhein Neckar und im Welde Onlineshop bundesweit unter www.derbiershop.com - solange der Vorrat reicht.
 
Test von BSM5440
 
SÜDAFRIKA 12 Grad im Schatten - So wirbt die Weldebrauerei mit ihren neuen Jahrgangsbier. Und was soll ich sagen, man fühlt sich nach diesen Bier wirklich in wärmere Gefilde versetzt. Auch der schöne Spätsommer tut sein gutes. An der südafrikanischen Golden Road, im Schutz der Outeniqua Mountains liegt einer der besten Hopfengärten der Welt. Mildes Klima und fruchtbare rote Erde verleihen dem Hopfen einen an Zitrus- und Aprikosenplantagen erinnernden Duft, und diesem obergärigen Slowbeer nach 8 Wochen Kältereifung seinen unverwechselden Geschmack.

Danke an Herrn Lück, einer der Besten Braumeister die ich kenne, für die Bierprobe, wieder ein gelungenes Jahrgangsbier. Geniest das Bier mal in einen Rotweinglas bei 12 Grad Trinktemperatur. Euch wird das fruchtige Bier ebenso schmecken.

Gruss, Bierfra
 
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wird deine Lieblings-Biermarke in Deutschland gebraut oder im Ausland?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter