Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Was Du schon immer über Bier wissen wolltest
Sonntag, 20. September 2015
Quelle: Beerkeeper / IMAGO87
 
Nicht nur jetzt im Spätsommer, wenn in Bayern zahlreiche Volksfeste gefeiert werden, ist Bier in aller Munde. Das beliebteste
Sepp Wejwar
Sepp Wejwar
„Lebensmittel“ des Südens hat gerade in jüngster Zeit immer mehr Aufmerksamkeit geweckt, seit aus den USA, aus Italien oder Skandinavien kommend, die „Craft-Bier-Bewegung“ auch Deutschland erfasste.

Handwerklich gebraute Biere, neue und wiederentdeckte Bierstile machen das traditionelle Produkt Bier gerade bei jungen Leuten „trendy“. In der gehobenen Gastronomie und gut sortiertem Getränkehandel finden sich Bierspezialitäten längst auf Augenhöhe mit Weinen gehobener Güte. Bier-Festivals entstehen quer durch die Republik und erfreuen sich steigenden Zulaufs. Seit einigen Jahren bietet die Brau-Akademie Doemens bereits die Ausbildung zum Bier-Sommelier an. Der Kurs dauert volle zwei Wochen und ist trotz der stolzen Teilnahmegebühr über Monate ausgebucht. Nun hat der Wiener Autor, Bier-Blogger und Berater Sepp Wejwar, in der internationalen Brauwelt als „Der Biersepp“ bekannt, ein ergänzendes, preisgünstiges Angebot parat: Die Ausbildung zum/zur BeerKeeper!

Nach dem erfolgreichen Start in Hamburg und Wien, kommt Der Biersepp nun gemeinsam mit Bier-Sommeliere Birgit Rieber erstmals in die Hallertau – genauer in das Gasthaus Spitzer in Osterwaal (Marktgemeinde Au) – um Interessierten alles Wissenswerte rund um
Birgit Rieber
Birgit Rieber
das Bier zu vermitteln. Der zweitägige Kurs am 9. Und 10. Oktober (jeweils 9.00 – 18.00 Uhr) umfasst u.a. die Unterrichtung in Schankhygiene und Bierzapfen, die Einführung in die Degustation und Bewertung der vielfältigen Geschmackserlebnisse beim Bier, die Vermittlung von Wissen über Bierhistorie, Bierherstellung, Bierstile und Bierländer sowie die verwendeten Rohstoffe.

„Wir wollen mit diesem Kursangebot zu allererst die Leidenschaft für Bier rüberbringen“ erklärt Der Biersepp, „das funktioniert – wie unsere bisherigen Kurse zeigen – bei Laien genauso gut wie z.B. bei Mitarbeitern aus der Gastronomie.“

Information & Buchung: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder Gasthaus Spitzer Tel. 08752 7455
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter