Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2017 Februar 2017 März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 5 1 2 3 4 5
Woche 6 6 7 8 9 10 11 12
Woche 7 13 14 15 16 17 18 19
Woche 8 20 21 22 23 24 25 26
Woche 9 27 28
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Warsteiner setzt auf starkes Agentur-Tandem
Sonntag, 27. Dezember 2015
Quelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG (warsteiner-gruppe.de)

- Brauerei erweitert Agentur-Portfolio
- Grey Düsseldorf übernimmt die nationalen Aktivitäten
- AWW bleibt internationale Agentur

Mit doppeltem Know-how im starken Agentur-Tandem zweier renommierter Agenturen startet die Warsteiner Brauerei bestens aufgestellt in das Jahr 2016. Grey, Düsseldorf, übernimmt den nationalen Kernmarkt. Amsterdam Worldwide (AWW) verantwortet weiterhin den internationalen Markt und lanciert deutschlandweit eine neue Kampagne zum Auftakt von 2016. Die Warsteiner Brauerei setzt damit bewusst auf eine länderbezogene Aufgabenteilung.

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit GREY Shopper hat man sich ohne Pitch dazu entschieden, die Aufgaben für GREY, Düsseldorf, zu erweitern. Mit klarer Zielvorgabe: Synergieeffekte sollen für den nationalen Markt zur Stärkung der Marke genutzt und optimiert werden.
 
Jordi Queralt, Marketing Direktor:

„Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Amsterdam Worldwide setzen wir auch in 2016 auf dem internationalen Markt fort. Für den wichtigen deutschen Kernmarkt haben wir uns entschieden, die schon seit April gestartete gute Zusammenarbeit mit Grey zu erweitern. Mit diesem renommierten Agentur-Tandem werden wir national und international in 2016 unserer Marke Warsteiner gezielten Marken-Drive verleihen. Entscheidend ist dabei, und dies gilt für alle Märkte, eine kompromisslose Konsumentenorientierung. Das fordert von uns, als eine der führenden international agierenden deutschen Privatbrauereien, immer wieder neue, innovative Impulse mit außergewöhnlichen, marktspezifischen Aktivitäten zu setzen. Wir setzen daher bewusst auf eine länderbezogene Aufgabenteilung. Denn nur über eine konsumentenrelevante Markenbildung und -bindung ist heute und in Zukunft langfristiger Erfolg umsetzbar.“
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wo kaufst du bevorzugt deine Lieblingsbiere?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter