Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Tag des Deutschen Bieres am 23. April 2014
Sonntag, 23. März 2014
Quelle: Deutschen Brauer-Bund e.V.

Zahlreiche Aktionen in Brauereien, Gastronomie und Getränkehandel erinnern an den Geburtstag des Reinheitsgebotes vor fast 500 Jahren

In genau einem Monat ist es soweit - am 23. April ist es wieder so weit – die Deutschen heben ihr Glas und stoßen an auf die Kunst des Bierbrauens. Auch in diesem Jahr sind in allen Regionen Deutschlands verschiedenste Veranstaltungen rund um das deutsche Bier geplant. Brauereien, Gastronomen und Getränkefachhändler beteiligen sich an dem vom Deutschen Brauer-Bund initiierten „Tag des Deutschen Bieres“ und veranstalten wie in den Jahren zuvor zahlreiche Aktionen.

Der Tag des Deutschen Bieres geht auf die Proklamation des Reinheitsgebotes während des Landständetages am 23. April 1516 im oberbayerischen Ingolstadt zurück. Seither gelten strenge Regeln für die Bierherstellung, die eine gleichbleibend hohe Qualität aller deutschen Biere gewährleisten. Als Zutaten dürfen lediglich Wasser, Malz, Hopfen und Hefe verwendet werden. Das älteste Lebensmittelgesetz der Welt gilt bis heute uneingeschränkt.

Das Jubiläumsjahr 2016, in dem sich die Ausrufung des Reinheitsgebots zum 500. Mal jährt, wirft schon heute seine Schatten voraus. So hat der Deutsche Brauer-Bund gemeinsam mit dem Bayerischen Brauerbund einen Antrag zur Aufnahme des Reinheits-gebots für Bier in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes eingereicht – eine Initiative, die von einer Mehrheit der Bevölkerung unterstützt wird. In einer repräsentativen Infratest-Umfrage haben sich 79 Prozent der Befragten für den be-sonderen Schutz des nach dem Reinheitsgebot gebrauten deutschen Bieres aus-gesprochen.

In vielen Brauereien sind im Hinblick auf das große Jubiläum 2016 schon heute  entsprechende Vorbereitungen für Veranstaltungen und Aktionen angelaufen. Mit Ausstellungen, Festivals und Besuchertagen in Brauereien werden das deutsche Bier und das Reinheitsgebot deutschlandweit ein ganzes Jahr gebührend gefeiert werden.

Die mehr als 1.300 Braustätten und über 5.000 verschiedene deutsche Biere machen Deutschland schon seit jeher zu einem Paradies für Bierliebhaber. Mit viel Fingerspitzengefühl, dem Mut zu Innovationen und dem nötigen Fachwissen haben es deutsche Brauer an die Weltspitze geschafft: Die Marken- und Sortenvielfalt in Deutschland ist und bleibt einzigartig und wird von Tag zu Tag sogar noch größer. Immer mehr Biere werden nämlich etwa durch eine Erweiterung der Aromahopfen-sorten und eine Renaissance alter Brauverfahren kreiert – für Bierfreunde ist die Aus-wahl an Spezialitäten größer denn je.

Weitere Infos zum Tag des Deutschen Bieres gibt es hier bei der Biersekte sowie unter www.brauer-bund.de.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter