Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Störtebeker Braumanufaktur verzeichnet erfolgreichstes Jahr
Freitag, 17. Januar 2014
Quelle: Störtebeker Braumanufaktur GmbH (stoertebeker.com)
 
Das Jahr 2013 markiert einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Störtebeker Braumanufaktur: Entgegen der deutschlandweiten Tendenz auf dem Biermarkt stieg der Absatz der Brauspezialitäten auf ein neues Jahreshoch. Das neu aufgelegte Whisky-Bier fand Anklang bei Bierliebhabern und Kennern, die Störtebeker Entdecker-Kiste wurde als schönste Bierkiste der Welt ausgezeichnet und die Nachfrage an Brauspezialitäten stieg sowohl online als auch an der Küste und im ganzen Land.

„Das bestätigt, dass unser Kurs abseits des Einheitsgeschmacks und der Gleichmacherei von Bier der richtige Weg ist. Besondere Kreationen und handwerkliche Arbeit, gepaart mit einer originellen Marken-Strategie haben zum Erfolg der Störtebeker Brauspezialitäten beigetragen“, resümiert Geschäftsführer Jürgen Nordmann.

Die stetige Verbesserung und Ausweitung des Störtebeker Online-Shops förderte die guten Produktionszahlen. „Mit unserem Online-Versand haben Kunden in ganz Deutschland die Möglichkeit, unsere Brauspezialitäten zu genießen und die Welt von Störtebeker zu erleben“, erzählt Marketingleiter Karsten Triebe.

Auch der Absatz des Stralsunder Bieres konnte sich stabilisieren. „Mit einer langen Tradition halten vor allem die Hansestädter dem Stralsunder Bier die Treue“, so Triebe weiter. Neben der Absatzsteigerung gab es auch personelle Erfolge: Sowohl Brauer und Mälzer Holger Tangermann als auch Industriekaufmann Eike Gazioch schlossen ihre Ausbildung 2013 vielversprechend ab und wurden direkt von der Störtebeker Braumanufaktur übernommen. „Wie wichtig anerkannte Fachkräfte sind, wissen wir aus vielen Bereichen der Wirtschaft. Wir sind glücklich, mit Herrn Tangermann und Herrn Gazioch weitere qualifizierte Mitarbeiter gewonnen zu haben. So wird es uns auch weiterhin gelingen, unsere selbst auferlegten Qualitätsstandards zu gewährleisten“, sagte Manufaktur-Inhaber Jürgen Nordmann.

Die sehr gute Jahresbilanz der Störtebeker Braumanufaktur ebnet damit einen guten Start in das Jahr 2014: Mit neuen kreativen Ideen und genussvollen Spezialitäten soll der Erfolgskurs der Störtebeker Braumanufaktur weitergetrieben werden.

Aktuell auf Berliner Messe: Am 17. Januar startet die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Berlin: Auch die Störtebeker Braumanufaktur präsentiert sich wieder auf der Internationalen Grünen Woche (Halle 5.2 am Stand 222).
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter