Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Stella Artois: Erinnerungen an die Sixties
Quelle: ad.monitoring | www.adnews-online.de
 
Die Braugruppe Anheuser-Busch InBev hat am 2. Oktober eine neue globale Kampagne für ihre belgische Premium-Marke Stella Artois gestartet. Für den ungewöhnlichen 60s Spot zeichnen die Kult-Regisseure Wes Anderson und Roman Coppola verantwortlich, die uns zurück in das Europa der 60er Jahre führen.

Ein junger Mann nimmt eine Freundin in seine futuristische Wohnung mit, die voller elektrischer Spielereien ist. Mit den zahllosen Knöpfen eines Bedienungspults lassen sich Aquarien oder Fernseher in den Wänden öffnen, eine Reihe von Lampen herunterfahren, Vorhänge öffnen und schließen und der Plattenspieler starten. Während sich der junge Mann umzieht, spielt seine Freundin wahllos mit den Knöpfen und löst damit unter anderem eine automatische Zapfanlage aus, die in höchster Perfektion ein Glas Stella Artois füllt. Dabei wird das Glas genau im richtigen Winkel gehalten und anschließend der überstehende Schaum mit einem Messer abgestrichen. Dann gerät die Technik allerdings außer Kontrolle und die junge Frau wird von einem rotierenden Sofa verschluckt.

Als der Gastgeber wieder den Raum betritt, ruft sie aus dem Inneren der Couch um Hilfe. Er aber glaubt, das frisch gezapfte Glas Bier spricht zu ihm und antwortet mit einem liebevollen "Mon Amour". Der Spot endet mit dem aktuellen Kampagnen-Motto "She is a thing of beauty". Fans von Mike Myers wird das liebevoll bis ins kleinste Detail gestylte Ambiente im Stil der Swinging Sixties unwillkürlich an Austin Powers erinnern, auch wenn die Farben in diesem Fall etwas dezenter gehalten sind.

Mit dem neuen Marken-Auftritt will Anheuser-Busch InBev eine emotionale Verbindung zu Stella Artois herstellen und einen Lebensstil ausdrücken, für den dieses Bier steht. Als Zielgruppe hat man dabei gut ausgebildete Frauen und Männer mit hohem Einkommen und einem anspruchsvollen Geschmack im Auge. Nach der Premiere in den USA wird der Spot auch auf Märkten in Europa und Südamerika eingesetzt.
 
Natürlich gibt's bei uns das Video auch zum gleich anschauen:
 
Get Flash to see this player.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter