Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

November 2017 Dezember 2017 Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 48 1 2 3
Woche 49 4 5 6 7 8 9 10
Woche 50 11 12 13 14 15 16 17
Woche 51 18 19 20 21 22 23 24
Woche 52 25 26 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Sachsen und Wernesgrüner begeistern internationale Gäste in Vancouver
Quelle: Wernesgrüner
 
Sportliche Höchstleistungen und überwältigende Emotionen stehen nicht nur bei den Athleten der Winterspiele und ihren Fans aus aller Welt auf der Tagesordnung. Auch das 25-köpfige Team des Saxony House und die Wernesgrüner Crew geben alles: „Es ist Halbzeit in Vancouver und die Zahl der bisherigen Besucher übersteigt all unsere Erwartungen“, erklärt Stefan Didt, Marketing Direktor von Wernesgrüner, begeistert. „Tagtäglich kommen zwischen 2.000 und 2.500 Gäste hier her.
 
Seit der Eröffnung haben wir 17.000 gezählt. Die Zapfanlage steht gar nicht mehr still. Die Gäste lieben das Bier!“, sagt er lachend. Die Warteschlangen vor dem Saxony House, selbst wenn das Wetter die merkwürdigsten Kapriolen schlägt, reißen gar nicht mehr ab. Denn wie vortrefflich die Wernesgrüner Pils Legende und die zahlreichen anderen heimischen Spezialitäten schmecken, hat sich schnell herumgesprochen. Fans auf Twitter und Facebook loben die sächsischen Genüsse: „Wenn ihr das beste deutsche Essen und das beste Bier trinken wollt, dann geht ins Sächsische Haus. Ich bin morgen auch wieder da“, schreibt ein Sachsen-Fan per Mikroblog. Herumgesprochen hat sich ebenso, dass man hier hervorragend feiern kann. „De Erbschleicher“, eine Folklore-Band aus Sachsen, die eigens eine Hymne für das Saxony House geschrieben haben, und DJ Ron Spank aus Dresden heizen dem Publikum jeden Abend ordentlich ein.

Auch die Sportler und die Promis, vor allem jene aus Sachsen, sind im Saxony House gerne zu Gast. Skisprunglegende Jens Weißflog oder Torsten Wustlich, Rennrodler aus Oberwiesenthal, mischen sich mit Freude unter die Besucher, feiern mit ihnen das größte Sportereignis dieses Winters und genießen ein kulinarisches Stück Heimat.

 

 
< zurück   weiter >

Umfrage

Mein Adventskalender hat hinter jedem Türchen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter