Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
O'Zapft is - das Wiesn Jubiläum!
Quelle: Biersekte e.V.
 
Mit zwei Schlägen hat heute Münchens Oberbürgermeister Christian Ude zusammen mit Ministerpräsident Horst Seehofer das erste Bierfass angezapft und somit das 177. Münchner Oktoberfest eröffnet. Das größte Volksfest der Welt feiert, mit ein paar Unterbrechungen, in diesen Wochen sein 200-jähriges Bestehen. In diesem Jahr dauert das Oktoberfest mit insgesamt 17 Tagen etwas länger und endet erst am Montag, den 4. Oktober.

Speziell zum diesjährigen Oktoberfest wurde von den Braumeistern der Münchner Traditionsbrauereien Augustiner, Hacker-Pschorr, Hofbräu, Löwenbräu, Paulaner und Spatenbräu ein gemeinsames Wiesnbier entwickelt. Während die anderen Wiesnbiere goldgelb sind, glänzt das Jubiläumsbier bernsteinfarben mit orange-roten Reflexen. Der Alkoholgehalt von 6,1 Prozent entspricht etwa dem der anderen sechs Festbiere. Mit 13,8 % hat es allerdings den höchsten Stammwürzegehalt aller Wiesnbiere. Das Bier ist betont malzaromatisch mit feinen Karamelltönen. Zudem sind fruchtige Aromanoten zu schmecken, die an Aprikose und Pfirsich erinnern. Die Hopfenbittere hält sich eher im Hintergrund.
 
Ausgeschenkt wird der edle Gerstensaft nur auf der historischen Wiesn im historischen Festzelt und im Herzkasperl-Zelt. Der Bierpreis beträgt pro Maß 8,80 Euro. Die historische Wiesn hat täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 4 Euro.
 
Für alle Bierfreunde gibt es aber wieder ein paar Wermutstropfen: Der Preis für eine Maß Oktoberfestbier ist in diesem Jahr erneut um 2,5% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. So kostet die Maß je nach Festzelt in diesem Jahr zwischen 8,30 und 8,90 Euro. Nichtsdestotrotz werden dieses Jahr, auch wegen der Jubiläums-Wiesn über 6. Mio Besucher erwartet. Im vergangenen Jahr kamen rund 5,7 Millionen Gäste, sie tranken 6,5 Millionen Maß Bier und verspeisten 111 Ochsen sowie knapp 500.000 Brathendl.
 
Und wer noch mehr über das Oktoberfest wissen möcht, erfährt dies von der "Maus" ;-)
 

(Zum Abspielen auf das Symbol "Wiedergabe" klicken und Lautsprecher anstellen!)
 
In diesem Sinne wünschen wir allen Besuchern viel Spass auf der diesjährigen Wiesn.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter