Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

August 2018 September 2018 Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 36 1 2
Woche 37 3 4 5 6 7 8 9
Woche 38 10 11 12 13 14 15 16
Woche 39 17 18 19 20 21 22 23
Woche 40 24 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Neue Craft Biere von BraufactuM - "German Pale Ale" und "Hoppy Kellerpils"
Freitag, 4. Mai 2018
Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche

Das „German Pale Ale“ und das „Hoppy Kellerpils“ sind nur mit deutschen Hopfensorten gebraut und kommen in der Dose ab Juni deutschlandweit in den Handel.

Acht Jahre, nachdem BraufactuM seine ersten Craft Biere auf den deutschen Markt brachte, werden nun zwei neue Biere in einem völlig neuen Format präsentiert: Das „German Pale Ale“ und das „Hoppy Kellerpils“ sind nur mit deutschen Hopfensorten gebraut und kommen in der Dose ab Juni deutschlandweit in den Handel.

Mit den beiden neuen Sommerbieren in der Dose will BraufactuM noch mehr Menschen für Craft Bier begeistern: Die leicht zugänglichen Biere bieten einen gelungenen Einstieg in die Craft Bier-Welt. Das „German Pale Ale“ (kurz GPA) überzeugt als unfiltriertes Pale Ale mit einer einzigartig fruchtigen Aromatik, die ausschließlich durch den Einsatz deutscher Hopfensorten entsteht – das „Hoppy Kellerpils“ kommt ebenfalls unfiltriert mit leichten Hopfennoten und frischen Aromen von Kräutern und Zitrus auf den Markt.

Als Dose sind die beiden „Neuen“ von BraufactuM auch die idealen Begleiter für spontane Ausflüge. Ab diesem Sommer müssen Bierliebhaber unterwegs beim Picknick oder auf Festivals nicht mehr auf den charaktervollen Geschmack in verlässlicher BraufactuM Qualität verzichten – „German Pale Ale“ und „Hoppy Kellerpils“ sind als leichte und bruchsichere Dose immer mit dabei.

„Für uns sprach allerdings noch viel mehr für den Start der Dose im Sommer 2018“, erklärt BraufactuM Geschäftsführer Marc Rauschmann. „Die zunehmende weltweite Akzeptanz der Dose mit zweistelligen Wachstumsraten sowie der besondere Schutz des Bieres vor Licht und UV-Strahlen waren für uns die Gründe, die BraufactuM Qualität nun auch im neuen Format anzubieten.“ Auch im Design zeigt sich die Leidenschaft des BraufactuM Teams, noch mehr Menschen von der Faszination Craft Bier zu überzeugen: Die beiden Neuheiten erscheinen in einem frischen Look. Mit dem „German Pale Ale“ und dem „Hoppy Kellerpils“ wächst das BraufactuM Sortiment weiter und umfasst nun 18 Biere. „German Pale Ale“ und „Hoppy Kellerpils“ sind zum Preis von 1,79 Euro für die 0,33l Dose ab Juni an über 1.100 Verkaufsstellen in ganz Deutschland erhältlich.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Jetzt mal ehrlich: Hast du einen Bierbauch?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter