Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Naturtrübes Landbier: Paderborner auf dem Pilgerweg
Donnerstag, 28. April 2016
Quelle: Paderborner Brauerei Haus Cramer GmbH

Die Paderborner Brauerei, Hersteller der beliebten westfälischen Biermarke Paderborner, ergänzt das erfolgreiche Sortiment um eine
Neu Paderborner Pilger - naturtrübes Landbier
Neu Paderborner Pilger - naturtrübes Landbier
Bierspezialität: Paderborner Pilger – naturtrübes Landbier.

Die Stadt Paderborn liegt an bedeutenden Pilgerwegen. Heute ist Pilgern und Wandern voll im Trend. Zahlreiche Wanderführer, der Wandertag in Paderborn, das Buch „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling belegen eindrucksvoll dieses Massenphänomen mit der Sehnsucht nach Entschleunigung durch Wandern und Pilgern. Ob mit Familie oder mit guten Freunden die Natur genießen oder sich durch Pilgern eine Auszeit vom hektischen Berufsleben gönnen. Pilgern und Wandern ist angesagt wie nie.

Gleichzeitig gewinnen regionale Spezialitäten, wie naturtrübe Landbiere deutlich hinzu. Verbraucher wollen zunehmend neue Produkte mit regionalem Bezug probieren.

Die Paderborner Brauerei vereinigt beide Trends in einem attraktiven Neuproduktkonzept: Paderborner Pilger – naturtrübes Landbier. Für Peter Böhling, Leiter Marketing, ist Paderborner Pilger eine ideale Sortimentsergänzung: „Mit dem naturtrüben Paderborner Pilger erschließen wir den wachsenden Markt der Spezialitäten und bieten gleichzeitig eine echte Produktstory mit regionalem Bezug.“

Mit weichem Brauwasser, ausgesuchten Hopfensorten und erlesenen Malzen ist ein besonderes Landbier entstanden. Paderborner Pilger ist naturtrüb, bernsteinfarben und mildsüffig im Geschmack. Gebraut mit 5,0% vol. Alkohol und getreu dem deutschen Reinheitsgebot. Die Markteinführung erfolgt schon Anfang April im 20er Kasten 0,5 l Mehrweg.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter