Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 23 1 2 3
Woche 24 4 5 6 7 8 9 10
Woche 25 11 12 13 14 15 16 17
Woche 26 18 19 20 21 22 23 24
Woche 27 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Insolvenzantrag für Jahns Bräu gestellt
Quelle: InFranken.de
 
Nachdem die Jahns Bräu aus Ludwigsstadt in finanzielle Schieflage geraten war, hat nun ein Gläubiger für die Brauerei Insolvenzantrag gestellt. Das berichtet das Online-Portal InFranken.de.

Bereits in den vergangenen Wochen verhandelte die Jahns Bräu aus Ludwigsstadt mit der Hausbank über eine Liquiditätsspritze. Die Brauerei war in finanzielle Schieflage geraten, nachdem in den Jahren 2006 und 2007 Rohstoffpreise und Energiekosten explodiert sind. Nun hat nach einem Bericht des Online-Portals InFranken.de ein Gläubiger für die Jahns Bräu Insolvenzantrag gestellt. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde der Kronacher Rechtsanwalt Jürgen Wittmann bestimmt.

Ziel sei nun, den Betrieb aufrecht zu halten. Langfristig könne man jedoch noch keine Prognose abgeben, da konkrete Sanierungsmaßnahmen erst noch erarbeitet werden müssen. Positiv sei jedoch das derzeit positive Betriebsergebnis, berichtet InFranken.de.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wie teuer war das teuerste Bier (0,5 l), dass du jemals getrunken hast?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter