Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

September 2017 Oktober 2017 November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 39 1
Woche 40 2 3 4 5 6 7 8
Woche 41 9 10 11 12 13 14 15
Woche 42 16 17 18 19 20 21 22
Woche 43 23 24 25 26 27 28 29
Woche 44 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Holsten macht sich für den Amateurfußball stark
Mittwoch, 14. Oktober 2015
Quelle: Holsten-Brauerei AG
 
Die Hamburger Holsten-Brauerei setzt sich dafür ein, dass sich wieder mehr Menschen für Vereinsarbeit im Amateurfußball engagieren. Gemeinsam mit Erik Meijer und dem Hamburger Fußball-Verband hat die Brauerei HOLSTEN ANSTOSS gestartet. Um das Engagement rund um den Amateurfußball zu stärken, führt Holsten verschiedene Förderprojekte und Aktionen durch. Ab sofort können sich Vereine für das erste Projekt BUDENZAUBER auf der Webseite www.holsten-anstoss.de bewerben, um von Holsten finanzielle Unterstützung bei der Renovierung des Vereinsheims zu erhalten. Zum Start von HOLSTEN ANSTOSS wird eine Video-Kampagne mit Erik Meijer lanciert.

Der Amateurfußball lebt davon, dass die Leute alles für den Verein geben – auch außerhalb des Platzes. In den letzten Jahren hat das Engagement der Mitglieder jedoch deutlich abgenommen, für manche Vereine ist das bereits bedrohlich. Holsten engagiert sich seit Jahren beim Fußball auf Vereinsebene und möchte nun gemeinsam mit Erik Meijer und dem Hamburger Fußball-Verband diese Arbeit durch HOLSTEN ANSTOSS intensivieren. Insgesamt werden im Rahmen von HOLSTEN ANSTOSS verschiedene große Förderprojekte durchgeführt. Den Anfang macht das Projekt BUDENZAUBER. Ab sofort können sich die Vereine auf der Seite www.holsten-anstoss.de bewerben. Im Anschluss können die Vereine bis zum 08.11.2015 dazu aufrufen, für das eigene Vereinsheim abzustimmen. Aus den neun Vereinen mit den meisten Stimmen ermittelt die Expertenjury die Gewinner. Der Gewinnerverein erhält Unterstützung im Wert von über 15.000 Euro bei der Renovierung des Vereinsheims. Im Jahr 2016 folgen die Projekte TALENTSCHMIED und ERSTE FORDERN sowie weitere Aktionen.

Zum Start von HOLSTEN ANSTOSS wird es drei kurze Videos mit Erik Meijer geben, in denen auf lustige Art und Weise auf die Missstände in den Amateurvereinen hingewiesen wird und die Mitglieder dazu aufgerufen werden selber etwas zu tun. Die Videos und Informationen zu den Projekten und Aktionen sind auf der Webseite www.holsten-anstoss.de zu sehen.

Erik Meijer über HOLSTEN ANSTOSS: „Ich liebe Fußball, Punkt aus! Mir ist es egal, ob erste oder Kreisliga. Mir geht es um Einsatz und Leidenschaft. Als Team etwas zu erreichen, was man alleine nicht schaffen kann. Ich hab das Glück gehabt, dass sich immer Leute für mich und mein Team eingesetzt haben. Ich mache genau das Gleiche, weil ich finde, das gehört zum Fußball einfach dazu. Deswegen hab ich Bock auf HOLSTEN ANSTOSS!“ Neben den Online-Maßnahmen und den Videos wird HOLSTEN ANSTOSS auch durch eine Out-of-Home Kampagne unterstützt.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Warst du schonmal auf einem Bierfestival oder auf einer Bierbörse?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter