Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2018 Juni 2018 Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 23 1 2 3
Woche 24 4 5 6 7 8 9 10
Woche 25 11 12 13 14 15 16 17
Woche 26 18 19 20 21 22 23 24
Woche 27 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Großbrand in Brauerei Schleicher - 750.000 Euro Schaden
Quelle: Bayerische Polizei

KALTENBRUNN, IZTGRUND, LKR. COBURG. In den frühen Montagmorgenstunden des 2. November brannte der Dachstuhl des Brauereigebäudes "Schleicher" in Kaltenbrunn. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 750.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kurz vor vier Uhr entdeckte ein Zeitungsausträger die Flammen im Dachstuhl des freistehenden Brauereigebäudes. Sofort alarmierte Feuerwehren aus dem Umland konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindern. Kurz vor sechs Uhr hatten die rund 100 Feuerwehrleute das Feuer gelöscht. Erst vor knapp zwei Jahren hatten die Besitzer einen Großteil des Brauereigebäudes, in dem sich auch das Sudhaus befindet, renoviert.

Ursächlich für den Brand dürfte nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt gewesen sein. Die Brandermittler der Coburger Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

 

 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wie teuer war das teuerste Bier (0,5 l), dass du jemals getrunken hast?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter