Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Freunden ein Bier spendieren mit BuddyBeers.com
Quelle: BuddyBeers.com / Buddy Labs UG

Über den innovativen Service BuddyBeers.com kann man über das Internet Freunden ein Bier ausgeben. Nun startet in Deutschland eine Kooperation mit der dänischen Traditionsbrauerei Carlsberg.

BuddyBeers ist ein interessanter Onlinedienst, der es jedem schnell und einfach ermöglicht, Freunden und Bekannten in verschiedenen Ländern Biere zu spendieren. Der Empfänger erhält einen Gutschein, den er umgehend in der ausgewählten Bar, Gaststätte oder Discothek gegen ein echtes, erfrischend kühles Bier einlösen kann. Die Idee bzw. das Geschäftsmodell hinter BuddyBeers ist, die virtuelle Welt des Internets mit der realen Geselligkeit in gastronomischen Betrieben zu verknüpfen und dies durch eine der ältesten Traditionen unserer Gesellschaft: Das Spendieren von Bieren. Der Service startete in Deutschland im vergangenen Jahr und wurde in den letzten Monaten erfolgreich getestet und verbessert. Derjenige, der jemanden ein Bier ausgeben möchte, zahlt übrigens keinen Aufpreis und für die Nutzung der Seite entstehen keinerlei Kosten - im Gegenteil: manche Gastronomen bieten sogar attraktive Getränkerabatte an.

Die heute angekündigte Partnerschaft mit Carlsberg Deutschland bietet BuddyBeers.com einen wichtigen Zugang zu jahrzehntelanger Erfahrung und Expertise in der Gastronomiebranche und ermöglicht einen zügigen Ausbau des Netzwerks teilnehmender Gastronomien. Im Gegenzug bietet BuddyBeers Gastronomen von Carlsberg Deutschland einen neuartigen und attraktiven Absatzkanal über das Internet. Roger Maschler, Channel Marketing Manager bei Carlsberg Deutschland, sagt zur Kooperation mit BuddyBeers.com: „Wir arbeiten schon lange an einem Weg, die immer stärker werdende Internetnutzung der Konsumenten auch für die Gastronomie zu nutzen. Die BuddyBeers-Plattform bietet hier einen wichtigen Ansatzpunkt, in dem sie dafür sorgt, dass Menschen aus der virtuellen Internet Welt wieder in der realen Welt miteinander in Berührung kommen.“. Die stark zunehmende Nutzung von Smartphones mit mobilem Internetzugang sowie die allgegenwärtige Präsenz von Social Media verspricht, dass die Marketingstrategie aufgeht.

Noch ist das Netzwerk an gastronomischen Betrieben, die mit BuddyBeers zusammenarbeiten, am wachsen. Teilnehmende Kneipen finden sich in Berlin, Hamburg und München, aber bisher nur in einigen kleineren Städten. Wir hoffen, dass sich noch viele weitere Partner finden. Dann steht dem zu verscheckenden Biergenuss wahrlich nichts mehr im Wege...
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter