Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

März 2018 April 2018 Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 14 1
Woche 15 2 3 4 5 6 7 8
Woche 16 9 10 11 12 13 14 15
Woche 17 16 17 18 19 20 21 22
Woche 18 23 24 25 26 27 28 29
Woche 19 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Franziskaner Natur Russ - Weissbier trifft auf Zitronenlimonade
Dienstag, 30. August 2016
Quelle: Anheuser-Busch InBev Deutschland

Die traditionsreiche Franziskaner-Brauerei erweitert ihr Sortiment um das bayerischste aller Biermischgetränke: Franziskaner Natur Russ kombiniert vollmundiges Weissbier mit spritziger Zitronenlimonade und sorgt damit für ein harmonisches Geschmackserlebnis. Mit nur 2,5 Prozent Alkoholgehalt ist das Franziskaner Natur Russ mit der natürlichen Trübung der ideale Durstlöscher für eine leichte, prickelnde Auszeit.

Das neue Biermischgetränk kommt ganz ohne künstliche Aromen oder Zusatzstoffe aus. Allein die Zitronenlimonade aus natürlichem Saft mit 4 Prozent Fruchtsaftanteil verfeinert das klassische Weissbier und verleiht ihm damit eine unnachahmliche Zitrusnote. Mit der leichten Säure und der ausgewogenen Süße ist das Franziskaner Natur Russ jedoch nicht nur geschmacklich ein Genuss. Aus optisch kann das Biermischgetränk punkten: Die goldgelbe Farbe und die feinporige, strahlend weiße Schaumkrone machen das Franziskaner Natur Russ zu einem wahren Augenschmaus.

Über die Herkunft des Begriffs „Russ“ bzw. „Russ‘n“ existieren verschiedenste Theorien. Die wohl geläufigste stammt aus dem Revolutionsjahr 1918. Damals trafen sich die kommunistischen Anhänger der Räterepublik – im Volksmund auch „Russ’n“ genannt – im Münchner Mathäser-Keller und ließen sich die Mischung aus erfrischendem Weissbier und klassischer Zitronenlimonade schmecken. Die „Russ’n-Maß“ war geboren und ist seitdem ein beliebter Klassiker im Biergarten.

Franziskaner Natur Russ gibt es für die erfrischende Auszeit zu Hause als einzelne Flasche (0,5 l) oder in 20er-Kästen. Der UVP für eine Flasche beträgt 0,89 Euro, für den 20er-Kasten 15,99 Euro.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du schon einmal über den Onlinehandel Bier bestellt?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter