Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

März 2017 April 2017 Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 13 1 2
Woche 14 3 4 5 6 7 8 9
Woche 15 10 11 12 13 14 15 16
Woche 16 17 18 19 20 21 22 23
Woche 17 24 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Erstaunliche Genusserlebnisse für Bierexperten in Südtirol geboten
Montag, 8. Juni 2015
Quelle: Pressestelle Verband der Diplom Biersommeliers
 
Erste Frühjahrstagung des Biersommelierverbands mit großer Teilnehmerresonanz

Obertrum, den 01. Juni 2015 – Auf vielfältigen Wunsch der Basis hat der Verband der Diplom Biersommeliers in diesem Jahr erstmals eine Frühjahrstagung ausgerichtet und damit neben der turnusmäßig im Herbst
Diplom Biersommelier Bobo Widmann freut sich über das gelungene Frühjahrstreffen des Verbands in Südtirol
Diplom Biersommelier Bobo Widmann freut sich über das gelungene Frühjahrstreffen des Verbands in Südtirol
stattfindenden Jahreshauptversammlung allen Mitgliedern eine zweite Plattform zum kollegialen Austausch geboten. Biersommelier Bobo Widmann, Batzen Bräu Bozen, hat das Genussfestival Südtirol auf Schloss Maretsch bei Bozen vom 29. und 30. Mai 2015 zum Anlass genommen, die Kollegen nach Südtirol einzuladen. Fast 100 Biersommeliers aus den deutschsprachigen Ländern folgten seiner Einladung. Im Rahmen des Festivals fand zudem erstmals das Südtiroler „BeerCraft“-Meeting statt, bei dem über 40 Brauereien aus Südtirol und ganz Europa ihre handwerklich gebrauten Biere vorstellten und sich die Mitglieder des Verbands am Rande der Frühjahrstagung so einen Überblick über die wachsende Brauereiszene Südtirols verschaffen konnten. Ein gelungener Auftakt des neuen Formats für den Verband.

Der Wunsch nach intensiverem Austausch und persönlichem Kennenlernen wurde von der Basis des Verbands bei der vergangenen Jahrestagung an den Vorstand herangetragen. Aus diesem Grunde ist nun Ende Mai erstmals das Format „Frühjahrstagung“ geplant worden. Als Veranstaltung mit eher informellem Charakter soll die Tagung nach erfolgreicher Umsetzung in diesem Jahr zukünftig fest im Jahreskalender des Verbands etabliert werden. „Wir haben den Ball aus den Reihen der Mitglieder sehr gern aufgenommen“, berichtet der stellvertretende Verbandspräsident Axel Kiesbye am Rande der Frühjahrstagung und fährt fort: „Mit einer so positiven Resonanz bei der Anmeldung haben wir nicht gerechnet. Aber die Nachfrage bestätigt den verstärkten Wunsch nach persönlichem Austausch unter Kollegen während des Jahres. Daher werden wir auch zukünftig eine Möglichkeit der Zusammenkunft auf informeller Ebene im Frühjahr schaffen. Unser großer Dank geht an den Kollegen Diplom Biersommelier Bobo Widmann, der mit seinem Team einen tollen Event für uns alle zusammengestellt und umgesetzt hat. Bei allen Tagungen sind wir stets für Ideen und Vorschläge aus den Reihen der Kollegen offen.“

Zur herbstlichen Jahreshauptversammlung mit angegliederter Weiterbildungsveranstaltung wird der Verband vom 16. bis 18. Oktober 2015 in Freistadt im Mühlviertel zu Gast sein.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Das erste Getränk nach meinem Freizeitsport ist meist ein...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter