Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juli 2017 August 2017 September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 31 1 2 3 4 5 6
Woche 32 7 8 9 10 11 12 13
Woche 33 14 15 16 17 18 19 20
Woche 34 21 22 23 24 25 26 27
Woche 35 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
BrauBeviale 2015: Innovationen beleben
Donnerstag, 18. Juni 2015
Quelle: Messezentrum Nürnberg (braubeviale.de)
 
- Lösungsorientierte Getränkekonzepte kommen an
- Kreative Bierkultur trifft Premium Spirituosen
- PET@BrauBeviale: PET in der Getränkeindustrie

[Auszug] Vom 10. bis 12. November öffnet sie wieder ihre Tore: die BrauBeviale. Monate vorher laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren – bei der NürnbergMesse ebenso wie bei den rund 1.150 Ausstellern. Sie präsentieren den erwarteten 37.000 Fachbesuchern der renommierten Investitionsgütermesse der Getränkewirtschaft Innovationen rund um Rohstoffe, Technologien, Logistik und Marketing. Aber auch lösungsorientierte Getränkekonzepte setzen maßgebliche Impulse.
 
Mails schreiben, simsen oder posten – das tägliche Kommunikationskarussell dreht sich immer schneller, Begriffe wie Work-Life-Balance sind in aller Munde. Getränke, deren Konzepte auf Attributen wie Entspannung, Gesundheit und Fitness aufbauen, erfahren eine immer stärkere Nachfrage. Zu den Gewinnern zählen außerdem jene Produkte, die auf Werte wie Tradition, Nachhaltigkeit und handwerkliches Können setzen. Nach dem großen Erfolg des Trendthemas Kreative Bierkultur im vergangenen Jahr erweitert die BrauBeviale das Spektrum des kreativen Trinkgenusses: Bierspezialitäten treffen Premium Spirituosen. Auch die Getränkeverpackung muss heute mehr als nur optisch überzeugen: Aspekte wie Leichtigkeit, Convenience und Nachhaltigkeit spielen eine zentrale Rolle.

BrauBeviale: Kreative Bierkultur trifft Premium Spirituosen

Kreative Getränkespezialitäten haben Erlebnischarakter und bieten Gesprächsstoff. Diese Elemente hat die Craft Beer Corner im vergangenen Jahr erfolgreich aufgegriffen. Zur diesjährigen BrauBeviale wird sie weiter ausgebaut. In Halle 9 widmen sich Sommeliers an fünf einzelnen Verkostungsbars jeweils einem Thema: Hopfen, Malz, Hefe, Spezialitäten und Glasvarianten für den differenzierten Trinkgenuss. Gerade für Fachbesucher aus Handel und Gastronomie bietet sich hier die Gelegenheit, außergewöhnliche Biere einmal unvoreingenommen und auf neutraler Basis zu entdecken. Partner der Verkostungszone sind Doemens, Rastal, Sahm, Spiegelau und die TU Weihenstephan. Wer über den Bierglasrand hinausschauen möchte, kann sich einem weiteren Spektrum der Getränkekultur öffnen: Premium Spirituosen und Wasser sind vielseitiger als mancher vielleicht erwartet. Das American Distilling Institute, der Highland Circle Nürnberg und Doemens bieten hierzu geführte Verkostungen an. Weitere Highlights sind die Verleihung und Präsentation des European Beer Star des ideellen Trägers der Messe, der Privaten Brauereien Bayern, sowie das gemeinsam mit der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei (VLB) organisierte „European MicroBrew Symposium“ am Vortag der Messe. Ein eigens gekennzeichneter Ausstellerparcours führt den Weg schnell zu speziellen Angeboten und Lösungen für kreative Brauer.

Zum Weiterlesen bitte >hier klicken<.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wird deine Lieblings-Biermarke in Deutschland gebraut oder im Ausland?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter