Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

März 2017 April 2017 Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 13 1 2
Woche 14 3 4 5 6 7 8 9
Woche 15 10 11 12 13 14 15 16
Woche 16 17 18 19 20 21 22 23
Woche 17 24 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Biersommeliers bei Schneider Weisse in Kelheim eingeladen
Samstag, 4. Oktober 2014
Quelle: Verband der Diplom-Biersommeliere
 
Jahreshauptversammlung 2014 steht unter dem Motto Genuss und Erfahrungsaustausch

Die Jahreshauptversammlung des Biersommelierverbands findet vom 17. bis 19. Oktober 2014 bei Schneider Weisse in Kelheim statt. Erwartet werden 200 Biersommeliers aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Tschechien. Auf dem Programm stehen neben der fachlichen Weiterbildung am Freitag die Mitgliederversammlung am Samstag mit Neuwahlen des Vorstands und ein genussorientiertes, beeindruckendes Rahmenprogramm in Sachen Bierkultur und Biervielfalt – organisiert vom Gastgeber Schneider Weisse. Im Vordergrund steht an den drei Tagen der fachliche Erfahrungsaustausch unter den Kollegen.

„Die Anmeldezahlen sind, wie auch im vergangenen Jahr, sehr erfreulich und zeigen, dass wir mit unserem Angebot für die Kollegen vor zwei Jahren den richtigen Weg eingeschlagen haben, indem wir die Jahreshauptversammlung mit einer internen Weiterbildung koppeln. Den Freitag vor der Jahreshauptversammlung haben wir in diesem Jahr dem Thema Sensorik und Genuss gewidmet. Am Vormittag werden wir durch externe Referenten unterschiedlichste Bierkonzepte aus drei Ländern vorgestellt bekommen. In einer anschließenden Podiumsdiskussion, für deren Moderation wir Ulrich Brandl vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband gewinnen konnten, werden wir die Chancen und Möglichkeiten von Bierkonzepten in der Gastronomie mit den Referenten beleuchten“, berichtet Verbandspräsident Christoph Kämpf. „Am Nachmittag geht es an das Erkunden und Erleben von Genussmomenten, bei der Kombination von Bier und Käse sowie bei der Session Glassensorik.“

Über den Biersommelier-Verband

Der in Österreich ansässige Verband der Diplom-Biersommeliers wurde 2005 ins Leben gerufen. Mit derzeit über 600 Mitgliedern stellt sich der noch junge Verband bereits sehr schlagkräftig dar. Mehr als 1.600 Biersommeliers weltweit wurden bisher bei Doemens in Gräfelfing sowie in Kiesbye’s BIERkulturHAUS in der Nähe von Salzburg oder in weiteren lizenzierten Ausbildungsorten von den Ausbildern der Doemens Academy geschult. In Italien wird der fünfte Kurs demnächst einen weiteren Schwung an Kollegen nach erfolgreicher Teilnahme verabschieden, und das Interesse an den Kursen in Brasilien ist so hoch, dass diese jeweils bei Bekanntgabe der neuen Termine sofort ausgebucht sind. In den USA konnten die Gespräche mit der lizenzierten Ausbildungsstätte im vergangenen Oktober erfolgreich abgeschlossen werden, sodass der Verband nun auch erste Kollegen aus Amerika begrüßen kann und damit einen weiteren Grad der Internationalisierung erreicht hat. Erste Gespräche im asiatischen Raum lassen vermuten, dass in nächster Zeit auch asiatische Kollegen im Verband begrüßt werden können. Für weitere Details klicken Sie bitte auf www.biersommelier.de.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Das erste Getränk nach meinem Freizeitsport ist meist ein...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter