Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Ball Packaging Europe zeigt Bandbreite an Getränkeverpackungen auf der BrauBeviale 2014
Samstag, 1. November 2014
Quelle: Ball Packaging Europe Holding GmbH & Co.KG
 
Auf der diesjährigen BrauBeviale (11.-13.11.14 in Nürnberg) präsentiert der Getränkedosenhersteller Ball Packaging Europe die ultimative Getränkedosenwelt. Besucher an Stand 111 in Halle 4 können sich von Balls einzigartiger Produktvielfalt überzeugen, das Gespräch mit Marken- und Marktexperten suchen sowie wertvolle Einblicke in das umfassende Serviceangebot bekommen, mit dem Ball für jede Dose die optimale Leistung am Markt erzielt.

Nachhaltigkeit im Fokus

Bis zum Jahr 2020 will die Ball Corporation im Rahmen des globalen Projekts „Cut/4 CArboN” den CO2-Fußabdruck ihrer Getränkedosen in den gängigsten Formaten um 25 Prozent reduzieren. Das Programm läuft bereits seit 2010. Sein Erfolg hängt neben Balls eigenen Bemühungen auch von einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden ab. 2015 erreicht es bereits seine Halbzeitmarke – Anlass genug für Ball, die Fortschritte des Programms auf der BrauBeviale vorzustellen. Besucher können außerdem „das Gesicht” kennen lernen, das die Ball-Kampagne während der nächsten fünf Jahre begleiten wird.

Ein wichtiger Beitrag, um den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, besteht darin, das Gewicht von Dosen und Deckeln weiter zu optimieren. Balls neue Verpackungsgeneration geht einen entscheidenden Schritt in diese Richtung. „Unsere B-Can und der CDL-Deckel setzen neue Standards im Bereich der Dosenproduktion”, sagt Johanna Klewitz, Manager Sustainability and Regulatory Affairs bei Ball Packaging Europe. „Als Produktkategorie bieten sie dasselbe Markenversprechen wie unsere herkömmlichen Produkte – nur dass hier ein geringerer Materialeinsatz nötig ist. Wir lassen sozusagen alles ‘Unnötige’ weg, da wir so den ökologischen Fußabdruck unserer Kunden verbessern können, ohne dabei die herausragenden Verpackungseigenschaften zu verlieren.”

Neu, aufmerksamkeitsstark, trendig

Getränkedosen mit besonderen Veredelungen, die als Antwort auf aktuelle Markttrends entwickelt wurden, können Besucher an Stand
Fluorescent Plus-Dose
Fluorescent Plus-Dose
111 ebenfalls finden. Spezielle Pigmente geben etwa der Fluorescent Plus-Dose ihre kräftigen gelben Farbakzente, mit denen sie dem Verbraucher direkt ins Auge fällt und dadurch die Marke im Verkaufsregal unmittelbar von Konkurrenzprodukten abhebt.

Komfort für den Alltag gepaart mit einer modernen Idee, die den Mehrwert noch steigert: Balls „Magic Straw“ überzeugt als einfallsreiches Gesamtkonzept. Ausgestattet mit einem Strohhalm, der automatisch ausfährt, sobald die Dose geöffnet wird, erzeugt sie bei den Verbrauchern einen “Wow”-Effekt und lässt sich vielseitig anpassen. In praktischer Hinsicht überzeugt sie ebenfalls, da nur wenig Flüssigkeit ausläuft, sollte die Dose umkippen. Konsumenten, die gerne unterwegs sind, werden außerdem Gefallen an Ball’s
Getränkedose trifft auf integrierten Strohhalm
Getränkedose trifft auf integrierten Strohhalm
Spin Clip finden. Das spezielle Design des Verschlusses ermöglicht es, die Dose nach dem Öffnen mit einer einfachen Drehung wieder sicher zu verschließen. Das ist praktisch – und macht Spaß.

Service für vollste Kundenzufriedenheit

Besucher bei Ball erhalten nicht nur einen Überblick über das breite Sortiment an verschiedenen Getränkedosen und Deckeln; das Unternehmen stellt zudem sein umfangreiches Portfolio an professionellen Serviceleistungen vor. Im Rahmen der dreitägigen Messe kommen am Stand außerdem Experten zu Diskussionsrunden zusammen, um sich unter anderem über „Best Practices” im Bereich individualisierter Massenfertigung oder wachsende neue Marktsegmente wie Wein in Dosen auszutauschen. Auf der innovativen Sales-Wand stellt sich das Vertriebsteam von Ball mit Video-Ausschnitten persönlich vor, um bestehenden wie potentiellen Kunden die Suche nach dem richtigen Ansprechpartner zu erleichtern. Besucher mit speziellen technischen Fragen können sich zudem mit Mitgliedern des Customer Technical Service (CTS)-Teams austauschen und sich ein Exemplar der neuen Broschüre sichern. Diese bietet einen Überblick über die wichtigsten Services des CTS-Teams und erleichtert nach der BrauBeviale den direkten Kontakt zu Ball.

Who We Are is in All We Do.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter