Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Anheuser-Busch InBev bündelt Media-Etat europaweit
Donnerstag, 30. Oktober 2014
Quelle: Anheuser-Busch InBev Deutschland

Anheuser-Busch InBev stellt sich in Sachen Mediaplanung neu auf. Ab dem 1. Januar 2015 holt sich der weltweit führende Brauereikonzern für sein Europageschäft nach einem Pitch Dentsu Aegis als neue Media-Agentur an die Seite, um Marken wie Budweiser, Stella Artois, Corona, Beck’s, Leffe oder Chernigіvske mediaseitig noch effizienter zu bewerben. Carat, Hamburg, wird für dabei als Teil des Dentsu Aegis-Netzwerks für die Mediaplanung in Deutschland für Marken wie Beck’s, Franziskaner und Hasseröder tätig.

Traditionell fokussiert auf ein starkes Media-Management hatte Anheuser-Busch InBev eine Reihe von Agenturen im Sommer diesen Jahres eingeladen, über neue Weg der medialen Konsumenten-Ansprache zu diskutieren und daraus einen Pitch gestartet, mit dem Ziel, die Mediaplanung europaweit bei einem Agenturpartner zu zentralisieren.

Ziel ist es, mit Dentsu Aegis als Mediaagentur für ganz Europa den Mediaansatz fokussiert weiter zu entwickeln und digitale Medien wie Mobile und Social Media mit klassischen Medien wie TV nahtlos zu verzahnen.

Von 2012 bis Ende 2014 hat Optimedia, Düsseldorf, den Mediaetat des deutschen Anheuser-Busch InBev-Geschäfts betreut und mediaseitig dazu beigetragen, Beck’s weiter als imagestärkste deutsche Biermarke aufzubauen.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter