Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juli 2017 August 2017 September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 31 1 2 3 4 5 6
Woche 32 7 8 9 10 11 12 13
Woche 33 14 15 16 17 18 19 20
Woche 34 21 22 23 24 25 26 27
Woche 35 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Alpirsbacher Klosterbräu beim European Beer Star erfolgreich
Quelle: Alpirsbacher / wg-Kommunikation
 
Die traditionsreiche Alpirsbacher Klosterbrauerei konnte auch beim diesjährigen European Beer Star in Nürnberg wieder Medaillen in den Schwarzwald holen. Beim größten europäischen Bierwettbewerb gab es den Silber-Award in der Kategorie European-Style Dunkel für das Alpirsbacher Kloster Dunkel sowie den Bronze-Award in der Kategorie German-Style-Festbier für das diesjährige Alpirsbacher Weihnachtsbier. Zuvor hatte Alpirsbacher bereits den World Beer Award für sein Alpirsbacher Weizen Isotonisch, das alkoholfreie Weizenbier, gewonnen.

"Über diese Auszeichnungen sind wir ganz besonders glücklich, denn die Jury beim European Beer Star ist sehr fachkundig", bewertete Carl Glauner, Chef der Alpirsbacher Klosterbrauerei, das erneut erfolgreiche Abschneiden. Seit Jahren zählt die Privatbrauerei aus dem Kinzigtal zu den Award-Gewinnern beim European Beer Star. "Solche Preise zeigen uns, dass wir mit unserer konsequenten Qualitätsstrategie und den hochwertigen Rohstoffen für unsere Alpirsbacher Biere absolut richtig liegen", sagte Geschäftsführer Markus Schlör.

Beim European Beer Star werden die Biere nach rein sensorischen Kriterien bewertet, die auch für jeden Biertrinker gelten: Farbe, Geruch, Schaum und natürlich Geschmack. Alle Biere werden von einer Jury, bestehend aus 102 internationalen Braumeistern, Biersommeliers und ausgewiesenen Bierkennern, in einer Blindverkostung getestet – die Verkoster kennen nur die Sorten, nicht aber die Marken.

Der European Beer Star Award würdigt besondere authentische, charaktervolle Biere, die geschmacklich und qualitativ überzeugen und die Sortenkriterien am besten erfüllen. In jeder der 50 verschiedenen Bier-Kategorien wurde nur je eine Gold-, Silber- und Bronze-Medaille verliehen. Der Award wurde 2004 von den Privaten Brauereien mit der Association of Small and Independent Breweries in Europe eingeführt, mit dem Ziel, die einzigartige Biervielfalt zu präsentieren und zu würdigen. Der Wettbewerb richtet sich an Brauereien aus aller Welt, die sich der traditionellen, europäischen Brauart verpflichtet fühlen.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wird deine Lieblings-Biermarke in Deutschland gebraut oder im Ausland?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter