Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

September 2017 Oktober 2017 November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 39 1
Woche 40 2 3 4 5 6 7 8
Woche 41 9 10 11 12 13 14 15
Woche 42 16 17 18 19 20 21 22
Woche 43 23 24 25 26 27 28 29
Woche 44 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
AB InBev schickt Becks Mix-Range neu ins Rennen
Quelle: Anheuser-Busch InBev Deutschland

Nachdem das Verpackungsdesign der Dachmarke Beck’s bereits im letzten Jahr erfolgreich angepasst wurde, setzt Anheuser-Busch InBev jetzt die Mix-Range der Marke neu in Szene. Zielsetzung ist es, der Beck’s Mix-Range mit einer sofort ansprechenden, zeitgemäßen Optik Modernität und Impulse zu geben. Dazu hat die Range eine komplett neue Optik für Etiketten und Umverpackungen wie dem 6er-Träger bekommen.

Beck’s zählt zu den Pionieren bei Bier-Mischgetränken, Beck’s Green Lemon, Beck’s Green Lemon Zero, Beck’s Ice und Beck’s Red Holunder zu den meistgekauften Sorten im Markt.

Bier-Mixe haben ihren Absatz-Schwerpunkt im Sommer. Die Zielgruppe ist sehr probierfreudig und handelt impulsgetrieben, was eigene Stimmung und Optik bzw. Verfügbarkeit des Sortiments betrifft. „Hier haben wir mit der überarbeiteten Optik in den vorausgegangenen Tests einen Volltreffer gelandet“, freut sich Marketingdirektor Henner Höper. Wesentliche Faktoren wie „Erfrischung“ und „Modernität“ sind über die Optik im Regal schnell erfassbar und laden zum Kauf ein.

Im Rahmen der neuen Verpackungslinie werden neben allen 0,33l- und 0,5l-Gebinden auch Dosengebinde wie die 0,5l-Dose umgestellt. Agenturseitig betreute das Projekt justblue.design, Hamburg.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Warst du schonmal auf einem Bierfestival oder auf einer Bierbörse?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter