Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

April 2017 Mai 2017 Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 18 1 2 3 4 5 6 7
Woche 19 8 9 10 11 12 13 14
Woche 20 15 16 17 18 19 20 21
Woche 21 22 23 24 25 26 27 28
Woche 22 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
355 Tage bis zur dritten Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier
Quelle: Doemens Academy / Messe München
 
Doemens Academy und Messe München geben den Startschuss

Gräfelfing/München - In einem Jahr, am 15.09.2013, findet die dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier statt. Veranstaltet wird sie von der Doemens Academy, diesmal in enger Zusammenarbeit mit der Messe München. Am Vortag der drinktec, Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie, werden 50 Biersommeliers aus aller Welt in mehreren Vorrunden gegeneinander antreten. Derjenige unter ihnen, der seine Fähigkeiten rund um Braukultur und Biergenuss am besten demonstrieren kann, wird von einer hochkarätigen Fachjury zum neuen Weltmeister gekürt.

Die Doemens Academy gibt den Startschuss für die dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier am 15. September 2013. "Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Unser Ziel ist es, die Weltmeisterschaft durch herausragende Qualität und Internationalität zu einem weltweit anerkannten Ereignis zu machen", sagt Dr. Wolfgang Stempfl, Geschäftsführer der Brauakademie Doemens und Initiator der Weltmeisterschaft. "Dieses Jahr wird es erstmals in allen teilnehmenden Nationen Vorentscheide geben, die den Anspruch dieses Events deutlich steigern und damit auch die Wertschätzung für die gehobene Bierkultur. Ich persönlich freue mich sehr darauf, auch 2013 wieder in der Jury zu sitzen und gemeinsam mit hochkarätigen Fachleuten den neuen Weltmeister zu küren", berichtet Dr. Stempfl. Die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr wird in enger Zusammenarbeit mit der Messe München am Vortag der "drinktec" (16.-20. September 2013) stattfinden, der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie.

Dr. Norbert Vidal, Lehrgangsleiter Getränkebetriebswirt der Doemens Academy, freut sich über diese Kooperation: "Die Verknüpfung der drinktec mit unserem vergleichsweise jungen Branchenevent ist eine perfekte Kombination. Gemeinsam mit der Messe München werden wir eine außergewöhnliche dritte Weltmeisterschaft auf die Beine stellen." Davon ist auch Petra Westphal überzeugt, die für die drinktec verantwortliche Projektgruppenleiterin der Messe München. Aus ihrer Sicht passen die Weltmeisterschaft der Biersommeliers und die drinktec ideal zusammen: "Die drinktec hat ihre Wurzeln in der Brauindustrie. Wir sprechen Brauer aus aller Welt an, Großkonzerne ebenso wie kleine und mittelständische Unternehmen. Von daher ist die drinktec die ideale Plattform für diese Weltmeisterschaft. Gerne unterstützen wir die Weltmeisterschaft als Hauptsponsor."

Auch für die Teilnehmer beginnt nun das Jahr der Vorbereitung, denn an der Weltmeisterschaft werden nur 50 Biersommeliers die Möglichkeit haben, sich und ihre geschulten Biernasen unter Beweis zu stellen. Teilnehmen können diejenigen, die eine Ausbildung zum Biersommelier an der Doemens Academy absolviert haben oder der Sommelier-Union angehören. Durch einen Länderschlüssel wird bestimmt, wie viele Teilnehmer aus den jeweiligen Ländern zugelassen werden und wie sich schließlich die 50 Teilnehmer zusammensetzen.

Über die Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier
 
Die Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier findet alle zwei Jahre statt. 2013 wird sie zum dritten Mal von der Doemens Academy GmbH veranstaltet. Initiator ist Dr. Wolfgang Stempfl, Geschäftsführer der Doemens Academy, die seit 2004 die Ausbildung zum Biersommelier anbietet. Die Teilnehmer reisen aus aller Welt an, inzwischen wird die Ausbildung auch in weiteren europäischen Ländern sowie Nord- und Südamerika angeboten. Mit der Ausbildung zum Biersommelier sollen Botschafter für die gehobene Bierkultur qualifiziert werden, die dem Konsumenten fachlich sowie eloquent die Biervielfalt und den Biergenuss näherbringen. Unterstützt wird die Weltmeisterschaft 2013 von der Messe München sowie weiteren Sponsoren aus der Brau- und Getränkebranche, darunter die Barth-Haas-Group, die Weyermann® Spezialmanufaktur, Sahm GmbH + Co. KG, BrauKon GmbH, Die Freien Brauer, der Deutsche und Bayerische Brauerbund, der Schweizer Brauerei-Verband und der Verband der Brauereien Österreichs.

Weitere Informationen gibt es unter www.doemens.org und www.biersommeliers.de/wm
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Das erste Getränk nach meinem Freizeitsport ist meist ein...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter