Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Juni 2024 Juli 2024 August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 28 1 2 3 4 5 6 7
Woche 29 8 9 10 11 12 13 14
Woche 30 15 16 17 18 19 20 21
Woche 31 22 23 24 25 26 27 28
Woche 32 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Stadtmeisterschaft 2004 Turnier 15
Geschrieben von BSM 4   
am 21.11.2004 in der Pestalozzi Turnhalle

 

Team Goetheplatz spielte Vormittag in der unteren Gruppe,
Team Biersekte in der oberen Gruppe am Nachmittag.

Die Teams:

Biersekte: BSM 1,3,4,5,999,1188,2700,
Goetheplatz: BSM 200,643,996,2192,2462, dazu Olli, Rico, Patrick, Enrico und Schröti.
Zuschauer: BSM 54, 1010 war auch da
 
 

Als Team Biersekte in die Halle einrückte, wußte sie noch nicht was Team Goetheplatz zuvor für eine Wahnsinnsleistung vollbracht hatte.. Sie gewannen die untere Gruppe, blieben ohne Niederlage und konnten sich somit Platz 8 in der Gesamtwertung bereits am vorletzten Spieltag sichern.

Man konnte sogar den Old Stars ein Unentschieden abtrotzen, alle anderen Partien verliefen siegreich! Dann griff die Biersekte ins Gesehen ein. Erste Hürde: Die Black Dragons..Das Spiel verlief sehr einseitig, die Biersekte gewann gegen einen chancenlosen Gegner verdient mit 4:0...

Im Anschluss folgten 2 ernüchternde Unentschieden.. zunächst ein 1:1 gegen Motor Wunderbar.. den Ausgleich kassierten wir mit dem Schlußpfiff.. neutral gesehen ging das in Ordnung.. BSM3 brachte die mangelnde Devensive zum Schluß lautstark auf den Punkt. Dann ein mageres 0:0 gegen die Ska Kicker.. die Partie hatte nun wirklich keinen Sieger verdient.

Haubitze spielte parallel wieder in einer eigenen Liga und stand nach 3 Spielen uneinholbar mit 9 Punkten da!!

So war das Finalspiel Haubitze-Biersekte schon fast bedeutungslos.. dennoch wollte die Biersekte zeigen, wer Chef in der Stadtmeisterschaft ist.. und so legten sie los.. 1:0 bereits nach 1 Minute.. dann nach 4 Minuten Leerlauf und einem gewaltigen Pfostenschuss vom gefährlichen Mann von Haubitze mit der roten Hose ging es richtig los..

2,0 , 3:0, 4:0, 5:0, 6:0, 7:0...Unglaublich, die Biersekte siegt 7:0 und zeigt Haubitze, wo es am letzten Spieltag lang gehen wird. hoffentlich.. Damit wurde die Biersekte mit 12:1 Toren Zweiter hinter Haubitze mit 10:10 Toren!!

BSM4 beim Drehschuss
BSM4 beim Drehschuss
 

Die Torschützen... 

BSMs Tore
BSM 2700 7
BSM 996 3
BSM 3 2
BSM 4 2
BSM 1188 1


 

 

 

 

 

 
< zurück   weiter >

Anzeigen