Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2017 Februar 2017 März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 5 1 2 3 4 5
Woche 6 6 7 8 9 10 11 12
Woche 7 13 14 15 16 17 18 19
Woche 8 20 21 22 23 24 25 26
Woche 9 27 28
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Warsteiner: Limitierte Aluflaschen ab September als Kastenzugabe
Montag, 29. Juli 2013
 
Die Flasche als Leinwand: Internationale Künstler kreieren Warsteiner Art Collection - Sechs limitierte Aluflaschen bald als Kastenzugabe erhältlich.

Warsteiner geht ab September für kurze Zeit mit einer Kastenzugabe in den Markt: Bei der „Warsteiner Art Collection“ entwickelten sechs internationale Künstler sechs kreative Flaschen-Designs. Alle diese Künstler gehören einer Generation an, die abseits von Mainstream und gängigen Kunstvorstellungen ihre eigene Ausdrucksform gefunden hat. Regional unterschiedlich verteilt ist den Warsteiner Premium Verum 24er und 20er Kästen je eine der unverwechselbaren Warsteiner Aluflaschen beigefügt. So kann das Sammeln der limitierten Edition beginnen. Die Warsteiner Art Collection ist ab dem 12. August ab Rampe verfügbar – solange der Vorrat reicht.

Ihren Anfang nahm die Warsteiner Kunstverbundenheit vor über dreißig Jahren, als Andy Warhol die berühmte Warsteiner Pilstulpe verewigte. Seitdem unterstützt die Marke immer wieder spannende Kunstprojekte. Zum 260-jährigen Firmenjubiläum inszeniert Warsteiner nun eine eigene Art Collection, bei der die Flasche zur Leinwand wird. Sechs Künstler – zwischen Galerie und Streetart – geben der Warsteiner Flasche einen  unverwechselbaren Look. Die Künstler zeigen mit ihren Flaschendesigns eine zeitgemäße Bandbreite der urbanen Kunst – im Kontext unterschiedlicher Herkunft und Hintergründe. Um größtmögliche Gestaltungsfreiheit zuzulassen, gab Warsteiner allen Künstlern nur eine Vorgabe: eine Aluminium-Flasche als Leinwand. So war die Applikation der Artworks auf der gesamten Oberfläche umsetzbar, anders als bei einer Glasflasche. „Die Ergebnisse sind einzigartig. Sie zeigen die Warsteiner Flasche in einem neuen Licht“, betont Andy Chiu, Leiter Brandmanagement bei Warsteiner. „Warsteiner und Kunst – das hat Tradition. Wir zeigen diese Verbundenheit mit Stolz und freuen uns sehr über den vielfältigen und inhaltlich reichen Künstlerpool.“

Zeitgleich zur Handelsaktion ruft Warsteiner zu einem Design-Contest auf. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, ein eigenes Flaschen-Motiv zu kreieren. Mit etwas Glück wird der Entwurf im nächsten Jahr auf einer Special Edition-Flasche verewigt. Alle Informationen zum Design Contest gibt es ab August unter www.facebook.de/warsteiner.

Warsteiner präsentiert die Art Collection erstmals am 24. August im ehemaligen Kaufhaus Jandorf in Berlin. Gezeigt werden nicht nur die Flaschen der Art Collection selbst,  sondern auch verschiedene Werke der sechs Künstler. Stefan Strumbel, Nychos, Brooke Reidt, 123 Klan, Insa und Aaron de la Cruz werden persönlich vor Ort sein. Während diese Veranstaltung geladenen Gästen vorbehalten ist, hat die breite Öffentlichkeit vom 25. bis zum 27. August täglich von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Alle Informationen unter www.warsteiner.de/artcollection.

 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wo kaufst du bevorzugt deine Lieblingsbiere?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter