Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

August 2017 September 2017 Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 35 1 2 3
Woche 36 4 5 6 7 8 9 10
Woche 37 11 12 13 14 15 16 17
Woche 38 18 19 20 21 22 23 24
Woche 39 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Volltreffer - der DFB-Fankrug von Bitburger
Quelle: mer / SAHM GmbH + Co. KG
 
Vor dem Spiel ist nach dem Spiel – diese Weisheit gilt nicht nur für die deutsche Fußballnationalmannschaft, sondern auch für SAHM – Gläser für Marken. Trotzdem bleibt Zeit, eine kurze Bilanz zu ziehen, und diese fällt beim Westerwälder Traditionsunternehmen positiv aus: Es konnte im Zuge der WM eine deutlich gestiegene Nachfrage verzeichnen – sowohl beim Gläserbedarf für die Gastronomie als auch bei Kunststoff-Mehrwegbechern für Public-Viewing-Veranstaltungen. Das Gleiche gilt für Promotiongläser, die von den Brauereien als Kastenzugaben oder Treueprämien eingesetzt wurden. Ein besonderes Highlight hier: der offizielle DFB-Fankrug von Bitburger.

Der hochwertig gepresste Seidel zeichnet sich durch sein außergewöhnliches und einzigartiges Design aus: So sticht vor allem das Glasrelief in Ballform im unteren Bereich des Fankrugs sofort ins Auge. Erinnert es doch an eine klassische Spielszene – das runde Leder „klebt" abschussbereit am Fuß des Spielers. Ganz abgesehen davon ist der Seidel mit allen Unterschriften des deutschen Nationalteams versehen.

Der DFB-Fankrug wurde exklusiv für Bitburger entworfen und von SAHM umgesetzt. „Die Entwicklung der finalen Form, die Konstruktion des aufwendig zu fertigenden Glasartikels sowie die innovative Dekorumsetzung erfolgten in enger Kooperation mit den Experten von SAHM“, erklärt Jörg M. Diegmann, Leiter Trade Marketing der Bitburger Braugruppe.

„Durch die professionelle Zusammenarbeit und Umsetzung unserer Anforderungen hat SAHM die für unser Haus sehr erfolgreiche Promotion optimal unterstützt“, zieht Jörg M. Diegmann ein positives Resümee. Bei dem Westerwälder Unternehmen blickt man indes schon wieder in die Zukunft, denn das nächste Großereignis wirft seine Schatten bereits voraus: das Münchner Oktoberfest, das 2010 sein 200. Jubiläum feiert. Auch hier ist das Unternehmen mit neuen aufwendig dekorierten Glas- und Souvenirartikeln vertreten.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wird deine Lieblings-Biermarke in Deutschland gebraut oder im Ausland?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter