Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Februar 2017 März 2017 April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 9 1 2 3 4 5
Woche 10 6 7 8 9 10 11 12
Woche 11 13 14 15 16 17 18 19
Woche 12 20 21 22 23 24 25 26
Woche 13 27 28 29 30 31
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Nie mehr warmes Bier im Sommer

Heute mal ein Investitions-Tipp für vorrausschauende Biertrinker: die Bierkastenkühlung mit dem sl-EISBLOCK!

Der Frühling hat begonnen - da kann der Sommer nicht mehr weit sein. Und dann hat man das Problem: am Strand, im Garten oder wo auch immer - im Freien wird einfach das Bier viel zu schnell warm. Dann bleibt einem statt einer kühlen Erfrischung nur noch warme Plörre.

Stefan Limmer aus Kulmbach schafft mit seiner Erfindung Abhilfe. Der von ihm patentierte sl-EISBLOCK ist eine Form, die mit 2,5 Litern Wasser gefüllt und dann zunächst im Gefrierfach eingefroren wird. Durch die Form entsteht ein Eisblock mit den Maßen 33cm x 25cm x 6cm, der mehrere Löcher hat. Bevor es ins Freie geht, nimmt man dann den fertigen Eisblock aus der Form und setzt ihn auf den Bierkasten (oder auch jeden anderen 20er Getränkekasten). Die Löcher im Block passen genau auf die Flaschenhälse, um eine kühlende Wirkung zu erzielen. Der Eisblock hat also direkten Kontakt zum Flaschenhals jeder Bierflasche. Beim im Flaschenhals entstehenden kalten Bier erhöht sich die Dichte und sinkt daher nach unten. Das Bier zirkuliert somit in der Flasche und wird gleichmäßig kalt. Bein Abschmelzen des Eisblocks rutscht der Eisblock aufgrund der konischen Löcher nach und bleibt lange ohne störende Luftschicht direkt anliegend. Das Schmelzwasser läuft an den Flaschen entlang nach unten und erhöht dadurch noch mal die Kühlwirkung. Auf diese Weise soll man praktisch überall ohne Strom sein Bier lange kühl halten können.

Auf der Webseite www.sl-eisblock.de kann man die Eisform für 14,90 Euro erwerben. Da kann der Sommer ja (endlich) kommen...
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Bier in Plastikflaschen...
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter