Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2017 Februar 2017 März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 5 1 2 3 4 5
Woche 6 6 7 8 9 10 11 12
Woche 7 13 14 15 16 17 18 19
Woche 8 20 21 22 23 24 25 26
Woche 9 27 28
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Erste Brauerei auf einem Kreuzfahrtschiff
Quelle: www.nnn.de, Auszug (zum Volltext)

Von seinem jetzigen Arbeitsplatz konnte Andreas Hegny früher nicht einmal träumen. Der 27-Jährige ist Deutschlands erster Braumeister auf hoher See. Er stellt täglich bis zu 600 Liter Bier in der Brauerei des Kreuzfahrtschiffes "AidaBlu" her - egal ob es im Mittelmeer oder in der Ostsee schippert. "Man kommt wohl schon ziemlich rum in der Welt", sagt Hegny voller Vorfreude. Denn eine genaue Vorstellung von dem, was ihn eigentlich erwartet, hat der Braumeister, der zuvor im hessischen Michelstadt Bier gebraut hat, im Moment noch nicht. Schließlich wurde die "AidaBlu" erst anfang der Woche im Hamburger Hafen getauft.

Seinen Arbeitsplatz kennt Hegny aber schon. Seit Dezember, als das Schiff noch in der Meyer Werft in Papenburg lag, braut der 27-Jährige bereits Bier an Bord. Gebraut werden an Bord insbesondere zwei Sorten Bier: "Hövels Original" nach einem Rezept der Dortmunder Traditionsbrauerei und der Aida Zwickel, "ein helles, unfiltriertes Bier mit einer leichten Karamellnote", wie der Braumeister verrät. Hinzu kommen diverse Aktionsbiere, etwa ein Eisbock. Insgesamt können in den Kesseln 13000 Liter Bier lagern. [...]

Noch muss sich Hegny etwas mit dem Brauen gedulden. Zwar hätte das Schiff am Wochenende mit ersten Gästen auf eine Erkundungsfahrt in die Nordsee starten sollen. Des starken Eisgangs wegen blieb das Schiff allerdings im Hamburger Hafen. Und dort, so wie auch in anderen deutschen Häfen, darf Hegny wegen der Zollvorschriften kein Bier brauen.

[zum vollständigen NNN-Artikel]

 

 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wo kaufst du bevorzugt deine Lieblingsbiere?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter