Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

August 2017 September 2017 Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 35 1 2 3
Woche 36 4 5 6 7 8 9 10
Woche 37 11 12 13 14 15 16 17
Woche 38 18 19 20 21 22 23 24
Woche 39 25 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Die Berlin Beer Academy erweitert das Angebot und die Öffnungszeiten
Quelle: Berlin Beer Academy

Neues Interieur, neues Konzept, neue Webseite: Alles neu in der Berlin Beer Academy? Nicht ganz! Die Bier-Verkostungen mit Biersommelier Hagen bleiben weiterhin wichtiger Bestandteil der BBA. Doch nun hat der Laden in der Claire-Waldoff-Straße dienstags bis sonntags geöffnet und bietet als Beer:eau @Berlin Beer Academy eine umfangreiche Auswahl an feinsten Berliner Bieren und besondere Köstlichkeiten aus der internationalen Brauerszene sowie Kaffee und Infused Water. Die Gäste sind dazu eingeladen, hier in gemütlich-rustikaler Atmosphäre mit dem Bier-Kurator Hendrik tagsüber und abends auf ein Bierchen – oder vier – vorbeizuschauen und zu verweilen.

In den vergangenen Wochen wurde das Angebot der Berlin Beer Academy erweitert – dank Hendrik Sell, der seit Februar die Führung übernommen hat. Der Berliner Unternehmer und Inhaber des Vertriebs- und Marketingunternehmen für Mikrobrauereien – Craft-à-Porter – ist für das ausgewählte Sortiment zuständig und betreut den täglichen Verkauf: Wer also ab sofort in der Claire-Waldoff-Straße 4 vorbeischaut, bekommt zwischen Dienstag bis Donnerstag zwischen 14 und 24 Uhr und Sonntag zwischen 14 bis 19:30 Uhr im Beer:eau @Berlin Beer Academy eine Top-Beratung und eine große Auswahl an hervorragenden, handverlesenen Bieren. Ab Ende Juli gibt’s dann auch noch handgebrauten Kaffee von BREWBOX BERLIN – und zwar direkt aus dem Zapfhahn! Wer mag, kann gerne länger in der BBA verweilen: Denn das neue Interieur lädt genau dazu ein. Mit sehr viel Liebe und Hingabe schuf Hendrik einen gekonnten Mix aus rustikaler Bierstube und modernem Loft-Chic. Auch im Freien gibt’s Plätze. Gemütlich, aber nicht beengend: So präsentiert sich das Beer:eau @Berlin Beer Academy. 

Zusätzlich zum täglichen Verkauf und den Verkostungen, werden regelmäßig Events veranstaltet. Ob Bier-Food-Pairings, Abende mit Brauereien oder, wenn wieder mal etwas Seltenes ergattert wurde, Verkostungen von Raritäten. Manche Biere gibt’s zudem frisch vom Zapfhahn. Dabei ist der Eintritt selbstverständlich frei. Berliner, Bier-Enthusiasten und Freunde von Freunden sind jederzeit willkommen. Die Atmosphäre ist ungezwungen, die Gespräche unterhaltsam, die Abende auch mal länger als 24 Uhr.

Die Bierverkostungen und –workshops – früher mit Sylvia Kopp, heute mit Biersommelier und Berliner Bier-Spezialist Hagen „Hasebier“ Grosspietsch – haben die Berlin Beer Academy zu der internationalen und anerkannten Plattform für Bierkompetenz in Berlin gemacht, die sie heute ist. Und selbstverständlich bleiben die Seminare auch weiterhin im Programm. Mehr noch! Ab sofort sind alle Kurse auch online auf der neuen Webseite buchbar. Bequem und stressfrei. Allerdings: Im Juli herrscht erst einmal Sommerpause. Tastings gibt’s dann wieder ab August.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Wird deine Lieblings-Biermarke in Deutschland gebraut oder im Ausland?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter