Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:
Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 22 1 2 3 4
Woche 23 5 6 7 8 9 10 11
Woche 24 12 13 14 15 16 17 18
Woche 25 19 20 21 22 23 24 25
Woche 26 26 27 28 29 30
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Anzeigen



Angebote im BS-Shop

Advertisement
Craftwerk bringt limitiertes West Coast IPA
Montag, 19. Dezember 2016
Quelle: Craftwerk Brewing
 
3.500 Flaschen ab sofort im Onlineshop erhältlich Bitburg
 
Craftwerk Brewing startet mit einer neuen limitierten Edition: Das West Coast Style IPA ist inspiriert von der
West Coast Style IPA von Craftwerk Brewing
West Coast Style IPA von Craftwerk Brewing
Lässigkeit der amerikanischen Westküste und geprägt von fünf intensiven Hopfensorten der USA. Von Hand abgefüllt ist es auf circa 3.500 Flaschen limitiert und ab sofort im Onlineshop auf www.craftwerk.de erhältlich.
 
West Coast IPAs sind extrem hopfig, trocken und bitter. Mit 55 IBU ist die Craftwerk-Variante nicht übertrieben herb, aber dennoch ein typisches Westküsten-IPA. Gebraut wurde es mit den Hopfensorten Cascade, Chinook, Crystal, Denali™ und Nugget sowie Pilsner Malz, Münchner Malz und Melanoidin Malz bei einem Alkoholgehalt von 7,5% vol. Seine Aromen von frisch aufgeschnittenen Limetten und blumigen Gartenkräutern machen es zu einem hervorragenden Begleiter von kräftigem Essen. „Mit unserem Craftwerk West Coast Style IPA haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den ‚American Way of Beer‘ nachzubrauen. Das Ergebnis ist ein charakteristisches Westküsten-IPA mit deutlich herber Note, intensiven Citrus- und feinen Malz-Aromen“, erklärt Jan Niewodniczanski, Geschäftsführer der Bitburger Braugruppe.
 
Über Craftwerk Brewing
 
Seit 1990 werden in der Pilotbrauerei der Bitburger Braugruppe Jahr für Jahr Rohstoffe, Geschmacksvariationen und Produktionsprozesse getestet und optimiert. Die wachsende Leidenschaft für handwerklich gebraute Biere war der Anstoß, die einzigartige Anlage 2013 für die Biergenießer außerhalb der Brauerei und den Markt zu öffnen – und das ganz unter dem Motto „Von und für Individualisten“. Denn Leidenschaft und innovative Braukunst ist nicht nur die Sache amerikanischer Brauereien und Kleinstbrauereien. Craftwerk verbindet absoluten Qualitätsanspruch und High-Tech mit Individualität und Kreativität, und das immer nach dem Deutschen Reinheitsgebot.
 
< zurück   weiter >

Umfrage

Hast du gerade alkoholfreies Bier bei dir zu Hause?
 

Anzeigen



Biersekte@Twitter