Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2024 Februar 2024 März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 6 1 2 3 4
Woche 7 5 6 7 8 9 10 11
Woche 8 12 13 14 15 16 17 18
Woche 9 19 20 21 22 23 24 25
Woche 10 26 27 28 29
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Kochen mit Bier - Rezeptideen
Kategorien Hauptspeisen
[meist betrachtet] - [am besten bewertet] - [zuletzt hinzugefügt]

Vorheriges RezeptNächstes Rezept "Rezept als PDF erzeugen "
 

Schweinshaxe in Schwarzbier-Kruste

 
 
Rezept Author:
Bewertung: Keine Wertung
Beschreibung:
 
 

Zutaten:

1 Schweinshaxe 1½ kg, 1 Teelöffel Salz, ½ Teelöffel Pfeffer, 1 Messerspitze Kümmelpulver, 2 Knoblauchzehen, ½ Liter heißes Wasser, 1 Zwiebel, 1/8 Liter Schwarzbier, 2 Tomaten, Petersilie

 

 

Zubereitung:

Schweinehaxe mit kaltem Wasser abwaschen, Trockentupfen. Fettschwarte rautenförmig mit dem Messer einritzen. Haxe mit Salz, Pfeffer und dem Kümmelpulver einreiben. Die Hälfte des heißen Wassers in den Bräter gießen. Schweinehaxe hineinlegen und in den auf 220°C vorgeheizten Backofen schieben. Auf der mittleren Schiebeleiste ca. 120 Minuten braten. Zwischendurch mit Wasser begießen. Zwiebel schälen, vierteln und nach 6 Minuten Bratzeit zu dem Fleisch geben. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit die Temperatur auf 250°C erhöhen und die Haxe wiederholt mit Schwarzbier einpinseln. Herausnehmen, in Alufolie gewickelt warm halten. Tomaten halbieren und in dem noch heißen Backofen grillen. Bratenfond mit etwas Wasser loskochen und durch ein Sieb gießen. Schweinehaxe auf eine vorgewärmte Platte geben, mit den gegrillten Tomaten und der Petersilie garnieren.

 

 

Anmerkungen:

 

 
Rezept Bewertung
1 (schlecht)1
2
3
4
5
5 (Sehr gut)


Anzeigen