Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2024 Februar 2024 März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 6 1 2 3 4
Woche 7 5 6 7 8 9 10 11
Woche 8 12 13 14 15 16 17 18
Woche 9 19 20 21 22 23 24 25
Woche 10 26 27 28 29
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Kochen mit Bier - Rezeptideen
Kategorien Hauptspeisen
[meist betrachtet] - [am besten bewertet] - [zuletzt hinzugefügt]

Vorheriges RezeptNächstes Rezept "Rezept als PDF erzeugen "
 

„Dark Lager Bierfleisch“

 
 
Rezept Author:
Bewertung: Keine Wertung
Beschreibung:
 
 

Zutaten:

800 g mageres Rindsgulasch, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 große Möhren, 1/2 Sellerieknolle, 1 Stange Lauch, 2 EL Butterschmalz, 1 EL Mehl, 1 TL Kümmel, 1 TL getrockneter Thymian, 1 EL Weinessig, 1/2 Liter dunkles Lager Bier, 4 mehlig kochende Kartoffeln, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, je 1 Prise getrockneter Liebstöckel, Salz und Zucker

 

 

Zubereitung:

Das Rindfleisch in große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und hacken. Möhren schälen und in große Stück teilen. Sellerieknolle schälen und klein würfeln. Den Lauch putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Die Hälfte des Fetts im Schmortopf zerlassen und das Fleisch portionsweise rundherum scharf anbraten, wieder herausnehmen. Das restliche Fleisch in den Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, mit Mehl bestäuben. Das Fleisch wieder in den Topf legen, dazu das geschnittene Gemüse, Gewürze und Kräuter. Mit je einer Prise Salz und Zucker würzen. Weinessig zugeben und mit dem Bier aufgießen. Den Eintopf einmal aufkochen lassen, mit dem Deckel fest verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 175· C auf der unteren Schiene 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Inzwischen die Kartoffeln schälen und vierteln. Nach 1 1/2 Stunden Garzeit die Kartoffeln in den Eintopf mischen. Die Sauce mit Salz und Zucker abschmecken und kräftig mit schwarzem Pfeffer würzen. Den Topf verschlossen wieder in den Backofen stellen und weitere 30 Minuten schmoren, danach sollten Fleisch und Kartoffeln gar sein.

 

 

Anmerkungen:

 

 
Rezept Bewertung
1 (schlecht)1
2
3
4
5
5 (Sehr gut)


Anzeigen