Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2024 Februar 2024 März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 6 1 2 3 4
Woche 7 5 6 7 8 9 10 11
Woche 8 12 13 14 15 16 17 18
Woche 9 19 20 21 22 23 24 25
Woche 10 26 27 28 29
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Kochen mit Bier - Rezeptideen
Kategorien Hauptspeisen
[meist betrachtet] - [am besten bewertet] - [zuletzt hinzugefügt]

Vorheriges RezeptNächstes Rezept "Rezept als PDF erzeugen "
 

Ente in Bier-Gewürz-Sauce

 
 
Rezept Author:
Bewertung: Keine Wertung
Beschreibung:
 
 

Zutaten:

1 küchenfertige Ente, 1/2 Tl Salz, 1 Messerspitze gemahlener Pfeffer, je 1 Teelöffelspitze Oregano und Thymian - gekerbelt, je 250 g Porree, Sellerie und Möhren, 1 Apfel, 40 g Cocosfett, 2 Zwiebeln, 1 Bund Petersilie, 1/2 Liter helles Bier, 1 El Speisestärke

 

 

Zubereitung:

Die Ente waschen und abtrocknen. Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian mischen, die Ente innen und außen damit einreiben. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Den Apfel waschen, entkernen und würfeln. Die Hälfte vom Gemüse und die Apfelstücke in die Ente füllen, die Öffnung verschließen. Das Fett erhitzen, die Ente darin von beiden Seiten braun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln schälen und würfeln. 1/2 Bund Petersilie hacken, zusammen mit dem restlichen Gemüse im Bratenfett kurz andünsten, mit einer Tasse Wasser und dem Bier ablöschen. Nach dem Aufkochen die Ente hinzugeben und unter mehrmaligem Begießen 60-70 Minuten schmoren lassen. Die Ente auf einer Platte warm halten, die Sauce entfetten. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Sauce damit binden, mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Das Gemüse mit der Schaumkelle aus der Sauce heben, auf der Ente anrichten und mit der restlichen Petersilie garnieren. Die Sauce extra reichen. Dazu schmecken Kartoffelklöße, Rot- oder Rosenkohl - und ein Bier.

 

 

Anmerkungen:

 

 
Rezept Bewertung
1 (schlecht)1
2
3
4
5
5 (Sehr gut)


Anzeigen