Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2024 Februar 2024 März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 6 1 2 3 4
Woche 7 5 6 7 8 9 10 11
Woche 8 12 13 14 15 16 17 18
Woche 9 19 20 21 22 23 24 25
Woche 10 26 27 28 29
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Kochen mit Bier - Rezeptideen
Kategorien Hauptspeisen
[meist betrachtet] - [am besten bewertet] - [zuletzt hinzugefügt]

Vorheriges RezeptNächstes Rezept "Rezept als PDF erzeugen "
 

Brauergulasch

 
 
Rezept Author:
Bewertung: Keine Wertung
Beschreibung:
 
 

Zutaten:

750 g Rindfleisch, 3 große Möhren, 2 Stangen Lauch, 2 große Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Eßl. Öl, 1 Eßl. Butter, 1 Eßl. Mehl, ¼ l heiße Fleischbrühe, 1/4 l dunkels Bier, Prise Majoran, ger. Muskatnuß, Zucker, 1 Teel. Weinessig, Salz, schwarzer Pfeffer

 

 

Zubereitung:

Rindfleisch in große Würfel schneiden. 3 große Möhren schaben, waschen, einmal quer durchschneiden und längs vierteln. 2 Stangen Lauch putzen, waschen und in 3 cm große Stücke schneiden. 2 große Zwiebeln schälen, in dicke Ringe schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und feinhacken. 2 Eßl. Öl in einem Bratentopf erhitzen und die Fleischwürfel darin 2 - 3 Min. unter Wenden scharf anbraten. Das Fleisch herausheben und beiseite stellen. 1 Eßl. Butter im gleichen Topf zerlassen und die Zwiebeln darin anbräunen. 1 Eßl. Mehl und heiße Fleischbrühe nach und nach dazugießen, den Bratensatz gut losrühren. Möhren, Lauch, Knoblauch und Fleisch dazugeben. Dunkels Bier in den Topf gießen. Je 1 Prise Majoran, ger. Muskatnuß, Zucker, 1 Teel. Weinessig, Salz, schwarzer Pfeffer zufügen. Den Topf verschließen und auf die mittlere Schiebeleiste des auf 200 Grad vorgeheizten Backofens stellen. Das Gericht in 1 ½ Stunden garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Anmerkungen:

 

 
Rezept Bewertung
1 (schlecht)1
2
3
4
5
5 (Sehr gut)


Anzeigen