Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2024 Februar 2024 März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 6 1 2 3 4
Woche 7 5 6 7 8 9 10 11
Woche 8 12 13 14 15 16 17 18
Woche 9 19 20 21 22 23 24 25
Woche 10 26 27 28 29
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Stadtmeisterschaft 2004 Turnier 9
Geschrieben von BSM 4   
am 19.06.2004 auf der Falkenburg - C-Keller Turnier von Haubitze

 

Der FTSV Haubitze veranstaltete ein Turnier auf heimischen Boden. Der Platz war voll.. 10 Teams kämpften mehr oder weniger um den Sieg.

Teilnehmende BSMs: BSM 1, 3, 4, 5, 102, 200, 643, 727, 2173.
Als Zuschauer wie gewohnt Motivator BSM 762, 677, BSM 54 und 1010 waren auch anwesend.

Während Team Biersekte in Gruppe A auf die Überlebenden, Wunderbar, Schluckspecht, Vaterland traf, hatte es Team Goetheplatz  in Gruppe B mit Haubitze, Ska Kicker, C-Keller Kellner und den Black Dragons zu tun.

Team Goetheplatz spielte diesmal erneut unglücklich.. Trotz spielerischen Potenzial und Lattenschuss von BSM 200 reichte es in der Vorrunde nur zu 1 Punkt. 1:1 hieß es am Ende gegen die Ska Kicker.. Die Ska Kicker glichen in der Nachspielzeit aus Welch ein Pech... so blieb nur der letzte Tabellenplatz.

Wolfgang "Atze" Szallis hatte alles unter Kontrolle.. Da muss man mal ein Lob ausprechen.. schnell organisiert, ein Tafel zum mitlesen und ein Mikro, durch welches die aktuellen Paarungen und Ergebnisse mitgeteilt wurden.

Team Biersekte, ersatzgeschwächt, ging mit einem 2:0 gegen Vaterland ins Turnier. Zweifacher Torschütze: BSM 2173, ein guter Mann.. Dann die Enttäuschung.. 0:1 gegen Motor Wunderbar.. ein klares Handspiel im Strafraum wurde nicht geahndet. Dann folgten noch ein 2:0 und 0:2, am Ende hieß es nur Gruppenplatz 3.

Dort siegten wir souverän mit 2:0 und wurden damit 5. Team Goetheplatz belegte den ersten Rang, wenn man die Tabelle von unten liest.. ;o) Schade!!

Herzlichen Glückwunsch an die Überlebenden, die im Finale Haubitze besiegen konnten.. Leider haben wir mit diesem Turnier unsere alleinige Gesamtführung verloren.. Es wird immer spannender..

 

 
< zurück   weiter >

Anzeigen